Uwe Stehr

Mikromodellbau

Mikro-Modelle mit Funktion - Eine neue Herausforderung für begabte Tüftler: Mikromodellbau!
Uwe Stehr

Mikromodellbau

Mikro-Modelle mit Funktion - Eine neue Herausforderung für begabte Tüftler: Mikromodellbau!

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783969687154
  • Erschienen am 11.02.2011
  • 84 Seiten
  • Format 21,0 x 29,7 cm
  • Klammerheftung
8,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofortdownload im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Sofortdownloads". Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "Mikromodellbau"

Herrscht bei Ihnen nur auf dem Gleis Bewegung? Und neben der Strecke ist alles eingefroren? Das muss nicht sein! Seit es miniaturisierte Elektronikbauteile, winzige Motoren und kleinste Akkus gibt, ist es möglich, ferngesteuerte Modelle sogar im H0-Maßstab zu bauen. Sie können fahren, lassen sich lenken, haben Blinker, Scheinwerfer und Blaulicht oder treten mit Allradantrieb zum Truck Trial an... Die Autoren - alle Pioniere in diesem Bereich - zeigen hier, wie man vom einfachen Umbau eines handelsüblichen Modells über die Realisierung vielfältiger Sonderfunktionen zur hohen Schule der Mikromodellkunst gelangt. Neben der Vermittlung von Grundlagen wie der Verwendung von LEDs, „Muskeldraht“ oder der Ätztechnik geht es um Lenkung, Schaltung und Beleuchtung von H0-Fahrzeugen. So gibt es ausführliche und reich bebilderte Baubeschreibungen so beispielsweise von Lkws mit Raffinessen, einer Planierraupe mit Kettenlaufwerk, einem komplett funktionsfähigen Menck-Bagger und noch einige mehr. Dazu kommen Erklärungen der mechanischen und elektronischen Komponenten sowie Bezugsquellen und sowie Tipps und Tricks - und natürlich für die Modellbahn-Werkstatt.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen