MIBA 14/68

MIBA 14/68

Download
2,99 €
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 226814
  • Erschienen am 15.10.1968
2,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Download im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Downloads"; dies kann bis zu 15 Minuten nach erfolgreicher Kaufabwicklung dauern. Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "MIBA 14/68"
Ein renommiertes Redaktionsteam berichtet jeden Monat in Wort und Bild über das gesamte Spektrum der Modelleisenbahn. Anlagenplanung und Anlagenbau, ebenso akribische wie objektive Testberichte einschließlich der jeweiligen Vorbildinformationen, Gebäude- und Landschaftsbau, Neuheiten und Erfahrungsberichte und vieles mehr ist in der MIBA zu finden.
Inhaltsverzeichnis
  • Bunte Seite Im Fachgeschäft eingetroffen; Titelbild; Das Echo auf 20 Jahre MIBA
  • Wenn mans genau nimmt: Lok-Verbesserungen Umbauten an Märklin- und Liliput-P 8, Fleischmann G 8.1 und Trix-S 3/6
  • Eine nützliche Lichtsignal-Schaltung (Die Rangierlok kann bei Hp0 + Sh 1 durchfahren!)
  • Ndlich Platz für die Modellbahnanlage! N-Anlage
  • Bisheriges aus Wildenranna (Verwirklichter Pit-Peg-Streckenplan) H0-Anlage
  • 20 Jahre MIBA - 20 Jahre Modellbau Triebwagen-Modelle
  • Das Vorbild als Vorbild: Signalbrücke oder Fußgängersteg?
  • Leichte und rationelle Puko-Herstellung - Puko-Weichenbau
  • Die Minitrix BR 01
  • Radisolierung à la Sandig
  • Von Lindental nach Blumenau H0-Anlage
  • Auf Draht sein ist alles! - Kran-Stromversorgung
  • Die Bietschtalbrücke - ein wundervolles Selbstbau-Projekt
  • Eine gut gelungene Nachbildung des Münchner Zentralstellwerks
  • BBB (Beatbodenbahn) H0-Anlage
  • Aus 3 mach 2! - Oder: Silberlinge deren Länge goldrichtig ist!
  • Und wie stehts mit maßstäblich richtig langen Schweizer Wagen?
  • Es klappert die Mühle am Pseudo-Bach
  • Zwei Streckenplan-Entwürfe H0-Anlagenentwurf
  • Postwagen Gattung Ia der Kaiserlichen Deutschen Post Nr. 975 Köln - Baujahr 1875 Bahnpostwagen
  • Kein Zirkus ... Rundschuppen im Pw Paderborn
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen