MIBA 08/73

MIBA 08/73

Download
2,99 €
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 227308
  • Erschienen am 15.07.1973
2,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofortdownload im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Sofortdownloads". Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "MIBA 08/73"
Ein renommiertes Redaktionsteam berichtet jeden Monat in Wort und Bild über das gesamte Spektrum der Modelleisenbahn. Anlagenplanung und Anlagenbau, ebenso akribische wie objektive Testberichte einschließlich der jeweiligen Vorbildinformationen, Gebäude- und Landschaftsbau, Neuheiten und Erfahrungsberichte und vieles mehr ist in der MIBA zu finden.
Inhaltsverzeichnis
  • Urlaubszeit - Reisezeit
  • Neu im Liliput-H0-Programm: Vorkriegs-Speisewagen WR 4ü
  • Die deutschen Vorkriegs-Schnellzugwagen
  • Neues von meiner roll- und klappbaren Kleinanlage Märklin-H0-Anlage
  • Weichen-Selbstbau in H0
  • Franco-Crosti-Lok der BR 50.40: Vorbild und M + F-Modell
  • Fahrtrichtungswechsel-Mini-Umschaltrelais - zum Selbstbauen
  • Gleisbesetztmeldung bei Märklin-K-Gleisen
  • Jahrbuch für Eisenbahngeschichte Bd 5 - 1972, Hrsg.: DGEG
  • Jahrbuch des Eisenbahnfreundes 1972, Hrsg.: Schacht
  • Bruck am Forst - 1. Teil H0-Anlage
  • Empfangsgebäude Bruck am Forst Bauzeichnung
  • Fleischmann-Neuheiten 1973 - zum Teil ausgeliefert
  • Wissenswertes um Freileitungen - 1. Teil Zubehör
  • Selbstbau und Umbau kombiniert: Kondenslok BR 52 und Diesellok V 140 001 in H0
  • Viel Bahnhof auf wenig Raum! N-Anlage
  • Baumgestaltung - so oder so! Islandmoos, Kunststoff, Pappeln, Kabel/Wachs-Methode
  • Kniff: Kein Ärger mehr mit abgebrochenen Bäumen
  • LGB-Restaurantwagen und sein Vorbild
  • Als Ausklang der Ferienzeit: Sommerliche Eisenbahnfreuden
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen