Neu
Preis:
19,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Ein Streifzug durch Neuburg

Rund 120 historische Fotografien zeigen in diesem Bildband das bunte Treiben und Wirtschaften in der einstigen Residenzstadt Neuburg.
 
 

Unser Kommentar zu "Lokalgeschichten Neuburg an der Donau"

Klebebindung PUR
Die gelernte Bürokauffrau Rita Mehringer wurde in Neuburg geboren und ist als Mitarbeiterin des Historischen Vereins Neuburg e. V. im dortigen Stadtmuseum tätig. Seit 2005 wirkt sie an der Gestaltung der Ausstellungen des Museums mit

Ein Streifzug durch Neuburg

Die Autoren haben rund 160 historische Fotografien ausgesucht, die die alten Traditionsgasthäuser, Ausflugslokale und Brauereien vorstellen. Sie zeigen das bunte Treiben in den Lokalen und erinnern an die einstigen Wirtsleute, die den Gaststätten ihren jeweils eigenen Charakter gaben. Bilder von Vereinsfeiern, alte Werbeanzeigen und originelle Sammelobjekte runden das Bild ab. Eine Zeitreise in die gesellige Lokalgeschichte Neuburgs.


Neuburg erlebte als Residenzstadt seine glanzvollste Epoche in der Renaissance. Nach dem Ende des Fürstentums Pfalz-Neuburg bestimmte vor allem die Garnison das Leben in der Stadt. Die zahlreichen Soldaten trugen auch dazu bei, dass die vielseitige Gaststättenkultur in der Donaustadt weiter lebendig blieb.

Barbara Höglmeier und Rita Mehringer vom Stadtmuseum sowie Roland Thiele vom Historischen Verein Neuburg haben sich auf Spurensuche begeben und dabei auch manches Kuriose zutage gefördert. Rund 120 bisher weitgehend unveröffentlichte historische Fotografien stellen die alten Traditionsgasthäuser, Ausflugslokale und Brauereien vor. Sie zeigen das bunte Treiben in den Lokalen und erinnern an die einstigen Wirtsleute, die den Gaststätten ihren jeweils eigenen Charakter gaben. Bilder von Vereinsfeiern, alte Werbeanzeigen und originelle Sammelobjekte aus alten Tagen runden das Bild ab. Dieses Buch lädt ein zu einer Zeitreise in die gesellige Lokalgeschichte Neuburgs.
Die gelernte Bürokauffrau Rita Mehringer wurde in Neuburg geboren und ist als Mitarbeiterin des Historischen Vereins Neuburg e. V. im dortigen Stadtmuseum tätig. Seit 2005 wirkt sie an der Gestaltung der Ausstellungen des Museums mit

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend