Rainer Nolden

Düsseldorf - Derendorf

Rainer Nolden

Düsseldorf - Derendorf

  • ISBN: 9783897024045
  • Erschienen am 23.05.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Düsseldorf - Derendorf"
Der Düsseldorfer Stadtteil Derendorf wurde erstmals um 1100 urkundlich erwähnt. Auch das von ?Bäumen umgebene Dorf? blieb um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert von der einsetzenden Industralisierung nicht verschont, Derendorf wurde dadurch nachhaltig verändert.
Die Fotografien dokumentieren die Arbeitswelt und das Privatleben von etwa 1880 bis 1970, mit all den kleinen Begebenheiten, die das Alltagsleben lebendig machten. Aber sie liefern auch den Beweis dafür, wie die ?große Politik? einen einzelnen Stadtteil beeinflußt hat: Die Auswirkungen der Revolutionen in der Zwischenkriegszeit, der Nationalsozialismus und der Zweite Weltkrieg mit seinen Folgen prägten das Leben auch der Derendorfer.
Rainer Nolden lädt den Leser mit diesem Bildband zu einer Spurensuche nach einem Leben ein, das zwar der Vergangenheit angehört, aber doch noch in der Gegenwart erfahrbar ist.

Dr. Rainer Nolden

Der Redakteur Dr. Rainer Nolden ist in Mörsenbroich, einem Stadtteil von Düsseldorf, geboren und aufgewachsen. Nolden studierte an den Universitäten Köln und Düsseldorf Theater- und Musikwissenschaft, Anglistik und Germanistik.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen