Christina Franzisket, Andreas Altmann, Nagender Chhikara

Culture Curry

Auf den Spuren der Liebe durch Indien
Christina Franzisket, Andreas Altmann, Nagender Chhikara

Culture Curry

Auf den Spuren der Liebe durch Indien
NATIONAL GEOGRAPHIC
  • ISBN: 9783866906556
  • Erschienen am 19.09.2018
  • 192 Seiten
  • ca. 150 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
24,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Culture Curry"
Die Unterschiede ihrer Kulturen, vor allem im Umgang mit der Liebe, führen einen Inder und eine Deutsche einmal quer durch Indien. Auf einer Motorrikscha fahren sie 7000 Kilometer weit durch Wüsten und Millionenstädte bis ins größte Flussdelta der Welt. Sie wollen herausfinden, wie es in Indien um die Liebe steht. In diesem reich bebilderten Buch berichten die beiden von ihrer Abenteuerreise und bieten einen tiefen Einblick in die indische Kultur.

Christina Schäfer

Christina Franzisket, 32, Journalistin, lebt in Liederbach am Taunus. Nach der Ausbildung bei zwei Werbefotografen in Frankfurt am Main arbeitet sie fu?r den Himalaya-Fotojournalisten Dieter Glogowski. Der nimmt sie 2008 fu?r eine Produktion zum ersten Mal mit nach Indien. Von dieser Reise bringt Christina sie ihre erste eigene Bild und Text Reportage mit. Anschließend besucht sie die Journalistenschule Gu?nter Dahl in Reutlingen und arbeitet seitdem hauptsächlich als Reporterin. Ihre Artikel erscheinen in diversen deutschen Tageszeitungen und Magazinen, u.a. Amnesty International, Frankfurter Rundschau, Tagesspiegel, Fu?r Sie uvm.

Nagender Singh Chhikara

Nagender Chhikara, 44, Fotograf, lebt in New Delhi. Ohne Ausbildung schuftet Nagender mit 25 als Träger in einem Stahlladen in Alt-Delhi. Durch einen Zufall lernt er den deutschen Reisejournalisten Andreas Pröve kennen. Nagender gibt sich als erfahrener Fotograf aus und heuert als Assistent fu?r Pröves nächste Reise an. Schnell entdeckt er sein Talent fu?r die Fotografie. In Windeseile wird er selbst zum erfolgreichen Werbefotograf, portraitiert Bollywoodstars und Indiens Reiche. Doch Nagender fu?hlt sich nicht wohl in der Werbebranche und macht sich als Fotojournalist selbstständig. Er fotografiert unter anderem fu?r Amnesty International, WWF, Oxfam, Terre des Hommes und die New York Times.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
NEU
Indien vegan Indien vegan
34,99 €
Angebot
India Street Food India Street Food
9,99 € 25,00 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Hütten2 Hütten2
49,99 €
Angebot
Ultimative Reiseziele für zwei Ultimative Reiseziele für zwei
14,99 € 29,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Mountains Mountains
98,00 €
Angebot
Ziemlich genial Ziemlich genial
19,99 € 39,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
NYC 7 NYC 7
14,99 € 35,00 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Zuletzt angesehen