Die Frauen im Karakorum

Meine Reise in das höchste Gebirge der Welt

Die Frauen im Karakorum

Meine Reise in das höchste Gebirge der Welt
NATIONAL GEOGRAPHIC
  • ISBN: 9783987010286
  • Erscheint am 22.03.2023
  • 192 Seiten
  • ca. 170 Abbildungen
  • Format 22,5 x 27,1 cm
  • Hardcover
39,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 22. März 2023

Produktinformationen "Die Frauen im Karakorum"
Die Frauen des Karakorum – Ein Bildband mit fantastischen Bildern majestätischer Landschaften und Porträts von starken Frauen, die emotional berühren.
Wie lebt es sich im höchsten Gebirge der Welt? Komplett entlegen in den Hochtälern des Karakorum? Als Frau in patriarchalischen Strukturen?
Priska Seisenbacher wagt sich als Frau allein in die atemberaubende Bergwelt des pakistanischen Hochgebirges. Es sind die Frauen, die sie willkommen heißen und an ihrem Alltag teilhaben lassen. Sie hat mit ihnen gesprochen, getanzt und Fußball gespielt – und dabei ihre Geschichten fotografisch festgehalten.

  • Bildband Frauen: Eindrucksvolle Fotografien vor atemberaubender Bergkulisse
  • Berührende Einblicke in die Lebenswelt der Frauen im Hochgebirge
  • Für neugierige Reisende mit Empathie, Weltentdecker-Gen und Gesellschaftsinteresse
  • Priska Seisenbacher räumt auf mit Vorurteilen über das allein als Frau Reisen

Seisenbacher Priska

Priska Seisenbacher ist als Reisefotografin mit den Schwerpunkten Iran, Zentralasien und Seidenstraße tätig und publiziert(e) diverse Bücher, Kalender und Reisereportagen, u. a. bei GEO und Terra Mater. Für ihr Portfolio über Afghanistans Wakhan gewann sie 2017 den Timothy Allen Scholarship Award im Rahmen des Xposure International Photography Festivals. Reisen in den Pamir und den Karakorum ermöglichten ihr, tief in die Lebenswelten der Frauen im Hochgebirge einzutauchen. In ihrem Lesebildband erzählt sie vom Glück des Allein-Reisens und von den Frauen des Karakorum, deren Geschichten an geografische und gesellschaftliche Bedingungen geknüpft sind.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen