Nikola Hild

Nikola Hild, Jahrgang 1958, ist gebürtige Tübingerin. Sie studierte ebendort Empirische Kulturwissenschaft und Germanistik. Sie arbeitete als Führerin auf Burg Hohenzollern und auch auf Schloss Lichtenstein und ist derzeit als Gästeführerin in Tübingen tätig. Zusammen mit ihrer Schwester, Katharina Hild, veröffentlicht sie Reportagen und Sachbücher und ist regelmäßige Mitarbeiterin der Monatszeitschrift »Schönes Schwaben«.

Titel von Nikola Hild

Angebot
Das Ulmer Münster Das Ulmer Münster
24,00 € 12,99 € *
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
So schmeckt’s im Schwäbischen So schmeckt’s im Schwäbischen
19,99 € 9,99 € *
*Neuer gebundener Verlagspreis