Katharina Hild, Nikola Hild

Schwäbisch backen

Süß und deftig – 50 raffinierte Rezepte aus der Heimat
Katharina Hild, Nikola Hild

Schwäbisch backen

Süß und deftig – 50 raffinierte Rezepte aus der Heimat
Silberburg
  • ISBN: 9783842523753
  • Erschienen am 21.04.2022
  • 128 Seiten
  • ca. 80 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
24,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Schwäbisch backen"
Raffiniertes aus dem Backofen
Dieses Backbuch präsentiert 50 raffinierte schwäbische Rezepte bekannter Klassiker, die man kennen sollte. Die Autorinnen greifen traditionelle deftige und süße Rezepte auf und interpretieren sie pfiffig und neu. Ob Aufläufe, Kuchen, Partygebäck und Häppchen für unterwegs, für jeden ist etwas dabei. Schwäbische Küche zum Nachbacken und Genießen!

  • Original schwäbisch backen mit 50 raffinierten Gebäckrezepten
  • Aufläufe, Kuchen, Partygebäck und Häppchen für unterwegs
  • Für alle Fans moderner schwäbischer Backkunst

Katharina Hild

Katharina Hild, Jahrgang 1962, ist gebürtige Tübingerin. Nach Abschluss ihres Ingenieurstudiums gründete sie 1988 die Bildagentur Hild. Daneben arbeitet Sie als Foto-Designerin mit den Schwerpunkten Architektur, Kunst, Stillleben und Food. Sie ist verheiratet und lebt in Reutlingen.

Nikola Hild

Nikola Hild, Jahrgang 1958, ist gebürtige Tübingerin. Sie studierte ebendort Empirische Kulturwissenschaft und Germanistik. Sie arbeitete als Führerin auf Burg Hohenzollern und auch auf Schloss Lichtenstein und ist derzeit als Gästeführerin in Tübingen tätig. Zusammen mit ihrer Schwester, Katharina Hild, veröffentlicht sie Reportagen und Sachbücher und ist regelmäßige Mitarbeiterin der Monatszeitschrift »Schönes Schwaben«.

Katharina Hild, Jahrgang 1962, ist gebürtige Tübingerin. Nach Abschluss ihres Ingenieurstudiums gründete sie 1988 die Bildagentur Hild. Daneben arbeitet Sie als Foto-Designerin mit den Schwerpunkten Architektur, Kunst, Stillleben und Food. Sie ist verheiratet und lebt in Reutlingen.

Nikola Hild, Jahrgang 1958, ist gebürtige Tübingerin. Sie studierte ebendort Empirische Kulturwissenschaft und Germanistik. Sie arbeitete als Führerin auf Burg Hohenzollern und auch auf Schloss Lichtenstein und ist derzeit als Gästeführerin in Tübingen tätig. Zusammen mit ihrer Schwester, Katharina Hild, veröffentlicht sie Reportagen und Sachbücher und ist regelmäßige Mitarbeiterin der Monatszeitschrift »Schönes Schwaben«.

Hier geht Heimatliebe durch den Magen, perfekt für alle Fans der südwestdeutschen Küche. - Literaturblog frischvomstapel_Wiedenhöfer

In ihrem Buch »Schwäbisch backen« präsentieren die gebürtigen Tübingerinnen, (...), 50raffinierte Rezeptvariationen bekannter Ofen-Klassiker. - Marktleben Magazin

Ein Buch mit liebevoll gestalteten Rezepten (...) und Bildern, bei deren Anblick der Magen sofort zu knurren anfängt. Gelungen, die Absätze mit Informationshappen zu Rezepten oder Zutaten: So lernt man auch historische Hintergründe kennen. - Börsenblatt

Ihr neuestes Backbuch ist eine Ode an die süße und herzhafte traditionelle schwäbische Backkunst, immer gewürzt mit raffinierten und modernen Drehs, aber nie abgehoben. - Landbäckerei

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Angebot
Schwäbische Küche Schwäbische Küche
7,99 € 19,90 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Autos für clevere Rennfahrer Autos für clevere Rennfahrer
2,99 € 4,99 €
**Preisbindung aufgehoben
NEU
Zuletzt angesehen