Preis:
20,00 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Die Nachkriegszeit im Eichsfeld

160 bisher unveröffentlichte Farbbilder vermitteln einen lebendigen Eindruck vom Alltag zwischen Dingelstädt, Heiligenstadt und Duderstadt.
 
 

Unser Kommentar zu "Das Eichsfeld in Farbe"

Fadenheftung
Dr. Torsten W. Müller, Jahrgang 1982, ist Leiter des Eichsfelder Heimatmuseums in Heilbad Heiligenstadt. Als „bekennender“ Eichsfelder und promovierter Theologe ist er diesem einzigartigen Landstrich besonders verbunden. Während seiner fünfjährigen wissenschaftlichen Tätigkeit an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt galt sein besonderer Fokus der Aufarbeitung der Geschichte der katholischen Kirche in der SBZ/DDR. In der Vergangenheit überzeugte er durch zahlreiche Publikationen zur Kultur- und Zeitgeschichte Mitteldeutschlands.

Die Nachkriegszeit im Eichsfeld

Kriegsfolgen und Teilung, Neuanfang und Tradition: Die 50er- und 60er-Jahre bedeuteten für das Eichsfeld einen drastischen Einschnitt. Mit 160 bisher unveröffentlichten Fotografien führt dieser Bildband den Leser - erstmals in Farbe - mitten hinein in den Alltag der Eichsfelder, zwischen Arbeit und Freizeit.

Dr. Torsten W. Müller, Jahrgang 1982, ist Leiter des Eichsfelder Heimatmuseums in Heilbad Heiligenstadt. Als „bekennender“ Eichsfelder und promovierter Theologe ist er diesem einzigartigen Landstrich besonders verbunden. Während seiner fünfjährigen wissenschaftlichen Tätigkeit an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt galt sein besonderer Fokus der Aufarbeitung der Geschichte der katholischen Kirche in der SBZ/DDR. In der Vergangenheit überzeugte er durch zahlreiche Publikationen zur Kultur- und Zeitgeschichte Mitteldeutschlands.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend