Michael Schenk

Eisenbahnen im westlichen Ruhrgebiet

Michael Schenk

Eisenbahnen im westlichen Ruhrgebiet

Sutton
  • ISBN: 9783866801684
  • Erschienen am 10.12.2015
  • 136 Seiten
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Book on Demand handelt. Die Lieferzeit kann bis zu drei Wochen betragen, da das Buch zunächst gedruckt werden muss. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Produktinformationen "Eisenbahnen im westlichen Ruhrgebiet"
Im 19. Jahrhundert wurde die Eisenbahn zum Motor der Industrialisierung. Sie schuf zum einen die infrastrukturellen Voraussetzungen für die entstehenden Industrien im Revier. Michael Schenk von der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte dokumentiert mit über 200 historischen Fotos aus der Zeit von 1870 bis 1975 die Geschichte der Eisenbahn auf den Strecken von Duisburg über Mühlheim nach Oberhausen, mit Abstechern bis Essen und Dinslaken.

Michael Schenk

Michael Schenk, Wittener seit seiner Geburt, ist ein profunder Kenner seiner Heimatstadt. Neben seiner Tätigkeit als Bankkaufmann baute er eine umfangreiche Sammlung historischer Unterlagen zur Stadtgeschichte auf und engagierte sich in regionalhistorischen Vereinen mit einem Schwerpunkt auf der Geschichte der Eisenbahn im Ruhrgebiet.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen