Glacier Express

Von Zermatt nach St. Moritz

Glacier Express

Von Zermatt nach St. Moritz
Download
10,99 €
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783968072760
  • Erschienen am 11.02.2011
  • Format x cm
10,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

PDF-Download nach Kauf im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Diese können Sie per Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "Glacier Express"

Seit 1930 verbindet der Glacier Express die beiden renommierten Ferienorte Zermatt und St. Moritz in den Schweizer Alpen. Der auf Meterspurgleisen fahrende Zug benötigte anfangs für die 270 km lange Strecke vom Matterhorn ins Engadin knapp elf Stunden, was ihm den Titel ?langsamster Schnellzug der Welt? einbrachte. Heutzutage ist der aus modernen Aussichtswagen mit Panoramafenstern gebildete Glacier Express deutlich flotter unterwegs. Die Fahrt über 291 größere Brücken und durch 92 Tunnels dauert nur noch rund siebeneinhalb Stunden.

Kapitel über die Triebfahrzeuge von 1930 bis heute und die Speisewagen des Glacier Express ergänzen die ausführliche Reisebeschreibung in dieser neuen Sonderausgabe des Eisenbahn-Journals. Kenntnisreich wird die Betriebsgeschichte des legendären Zuges vorgestellt, der übrigens bis 1982 nur im Sommer verkehrte, da die Furka-Bergstrecke wegen Lawinengefahr im Winter geschlossen bleiben musste. Ausführliche Tabellen informieren über die wichtigsten Brücken und alle Tunnels zwischen Zermatt und St. Moritz sowie über die Reisezugwagen, die einst im Glacier Express zum Einsatz kamen.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen