Rolf Stünkel

Inside Cockpit

Piloten – Technik – Teamwork
Rolf Stünkel

Inside Cockpit

Piloten – Technik – Teamwork
GeraMond
  • ISBN: 9783956131073
  • Erschienen am 25.03.2019
  • 160 Seiten
  • ca. 180 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
26,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Inside Cockpit"
Grenzenlose Freiheit über den Wolken oder harter Arbeitsalltag? Der Lufthansa-Kapitän und ehemalige Kampfjet-Pilot Rolf Stünkel erzählt anregend und fundiert vom Traumberuf am Himmel. Ob Ausbildung oder Karrierechancen, Aufbau des Cockpits oder Funktionsweise der Instrumente, ob Navigation oder Flugsicherheit: Der aufschlussreich bebilderte Band vermittelt umfassendes Insiderwissen aus der faszinierenden und hoch komplexen Welt des Fliegens.

Inhaltsverzeichnis
  1. „Bitte anschnallen!“
  2. Arbeitsplatz Cockpit
  3. Beruf: Linienpilot
    • Die Pilotenlaufbahn
  4. Training
    • Line Training: das fliegende Klassenzimmer
  5. Instrumentenflug
  6. Teamarbeit
    • Multi Crew Concept
    • Crew Resource Management (CRM)
    • Die Praxis
  7. Kurzstrecke
  8. Langstrecke
    • Cockpits heute
    • Dienst ist Dienst
  9. Frauen im Cockpit
  10. Pakete fliegen
  11. Aliens: Ausländer im Cockpit
  12. Die letzten Meter
  13. Radar
  14. Zusammenstoß-Warngeräte
  15. Flugdatenschreiber
    • Zauberkasten
    • Super-Schachteln
  16. Faszination Cockpit

Rolf Stünkel

Rolf Stünkel wurde 1954 im niedersächsischen Hildesheim geboren. Er ging nach dem Abitur zur Marine, landete nach kurzer Seefahrtszeit im Kampfflugzeug-Cockpit und wurde Fluglehrer. Nach etlichen Jahren auf Starfighter- und Tornado-Jets, Verwendungen an Land und auf See, wechselte Stünkel 1989 zur Airline. Der siebenfache Vater arbeitet als selbstständiger Autor und betreut Seminare für entspanntes Fliegen. Wenn er gerade nicht in der Luft oder am Schreibtisch ist, spielt er sehr gern Klavier

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen