Modellbahn Schule 27

Faszination Lasercut - Vom Gebäude bis zum komplexen Kran

Modellbahn Schule 27

Faszination Lasercut - Vom Gebäude bis zum komplexen Kran
Download
8,99 €
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783968076478
  • Erschienen am 11.02.2011
  • Format x cm
8,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Download im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Downloads"; dies kann bis zu 15 Minuten nach erfolgreicher Kaufabwicklung dauern. Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "Modellbahn Schule 27"

Lasercut-Bausätze liegen voll im Trend. Sie können im Gegensatz zu Spritzgussbausätzen wesentlich kostengünstiger produziert werden, denn der Aufwand des Formenbaus entfällt komplett. Das Angebot ist mittlerweile unüberschaubar, da vor allem viele bis dato unbekannte Kleinserienhersteller sich der modernen Fertigungstechnik bedienen.

Die Ausführung der Modelle ist sehr unterschiedlich, was Konstruktion und Materialwahl betreffen. Je nach Hersteller werden sogar so feine Detaillierungen angestrebt, dass das gewählte Material an seine Grenzen stößt. Wer hätte gedacht, dass neben gewöhnlichen Gebäuden auch fein detaillierte Pflanzen, große Drehkräne, Eisenbahnwagen und funktionsfähige Formsignale angeboten werden. Die Modellbahn-Schule 27 beleuchtet diese neue Technik intensiv und betrachtet kritisch die Stärken und Schwächen der Lasercut-Modelle. Die vielen Tipps für den Umgang mit den unterschiedlichen Materialien sowie zur Verbesserung ihrer Eigenschaften helfen nicht nur dem Neueinsteiger, sich in der faszinierenden Welt der Lasercut-Modelle zurecht zu finden.

Neben diesem Schwerpunktthema sorgen weitere Artikel u. a. zu den Themen Wagenladung Holz, Schüttgutbühne und verkürzte Schiebebühne für viel Bastelspaß. Bei soviel Fachwissen gehört natürlich auch eine Brise Humor zum Hobby. Fotos von lustigen Szenen geben Anregungen für weitere Ideen und runden das Heft ab.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen