MIBA 08/76

MIBA 08/76

Download
2,99 €
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 227608
  • Erschienen am 15.07.1976
2,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofortdownload im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Sofortdownloads". Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "MIBA 08/76"
Ein renommiertes Redaktionsteam berichtet jeden Monat in Wort und Bild über das gesamte Spektrum der Modelleisenbahn. Anlagenplanung und Anlagenbau, ebenso akribische wie objektive Testberichte einschließlich der jeweiligen Vorbildinformationen, Gebäude- und Landschaftsbau, Neuheiten und Erfahrungsberichte und vieles mehr ist in der MIBA zu finden.
Inhaltsverzeichnis
  • Sie fragen - Ruki antwortet!
  • Max Ernst 70 Jahre
  • Eine unwahrscheinliche Leistung! - Die Anlage eines Kriegsblinden
  • MIBA-Report auch in Japan
  • Die letzten Dampfloks der Deutschen Reichsbahn, Delie
  • BR 39 als H0-Modell von Rivarossi
  • Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste Zwei Prellböcke in einem Gleis
  • Die zweite Lok im selben Stromkreis bei Gleichstrombetrieb
  • Sie standen in der MIBA ... Wassertürme nach MIBA-Vorschlägen
  • Die BR 05 von Liliput - erster Vertreter einer neuen Generation?
  • Eingekellerte Modellbahnfreuden H0-Anlage
  • Vom Flakwagen zum Filmwagen der DB (zu MIBA 10/67)
  • Steinbruch Piesberg en miniature
  • Plasser 07-CTM als H0-Modell (1. Teil)
  • Abfangweichen bzw. Entgleisungsweichen
  • Wenn der Platz nicht reicht: Oberleitungsmast mit Doppelausleger
  • Neu im Günther-Programm: Blitzkleber Cyanoset
  • Umbau eines Märklin-Drehkrans in einen Portalkran - Oder: ein Drehkran für das Dampflok-Bw
  • Meine Kleinanlage Märklin-H0-Anlage
  • Kranzug à la Bw Würzburg
  • Genügend Triebwagen in N ... Triebwagen-Selbstbau
  • Automatischer Blinker für unbeschrankte Bahnübergänge - Korrektur von Zeichnungsfehlern in MIBA 5/76
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen