Hans Joachim Budeit

Der Fotograf Hans Joachim Budeit, geboren 1927 in Kassel, studierte Architektur an der Hochschule für Baukunst und Bildende Kunst in Weimar sowie an der TH Dresden und der TU Berlin. Seit 1957 ist er freier Architekt in Dortmund und verantwortlich für Planungen und ausgeführte Bauten: Theater, Konzertsäle, Stadthallen und kommunale Bauvorhaben. Als Fotograf arbeitete er in der Türkei, dem Iran und Irak, Afghanistan und Europa und veröffentlichte Bücher über den Burgund, die Türkei und Ziegelbauten zwischen Elbe und Oder.