Eva Dietrich

Eva Dietrich (*1969) hat Kunstgeschichte und vergleichende Religionswissenschaft studiert, lebt in Zürich und arbeitet als Autorin, Reiseleiterin und Kuratorin. Zahlreiche Reisen führten sie nach Indien und in den Himalaya. Ihr besonderes Interesse gilt sogenannten Grenzregionen wie Georgien, das aus westlicher Sicht oft als ein Grenzland zu Europa wahrgenommen wird. Grenzregionen faszinieren sie, weil dort Grenzen oft schwieriger zu ziehen sind und Übergänge vom Bekannten zum Fremden spürbar werden.

Titel von Eva Dietrich