Hans Haug

Hans Haug, Jahrgang 1941, ist Nachfahre der seit dem 17. Jahrhundert in Bebenhausen ansässigen Klosterküferfamilie Erbe und ausgewiesener Kenner der Dorfgeschichte. Sein Vater machte im Dorf wesentliche Veränderungen mit: 1932 jüngster Angestellter der ehemaligen Königin Charlotte von Württemberg, nach dem Zweiten Weltkrieg Mitarbeiter des Landtags von Württemberg-Hohenzollern, dann Schlossverwalter.