Stadtarchiv Nürnberg

Als „Haus der Nürnberger Geschichte“ gehört das Stadtarchiv Nürnberg zu den größten Kommunalarchiven Deutschlands. Umfangreiche Dokumentenbestände, speziell aus dem 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sowie aus „privaten“ Sammlungen, bilden das „Gedächtnis der Stadtverwaltung“. Im Jahr 2015 feierte das Stadtarchiv Nürnberg seinen 150. Geburtstag. Seit seiner Neugründung 1864/65 ist es sechs Mal umgezogen und steht interessierten Bürgern nun seit dem Jahr 2000 in der Norishalle am Marientorgraben offen.

Titel von Stadtarchiv Nürnberg

Nürnberg Nürnberg
29,99 €