Andreas Burow

Andreas Burow hat als technischer Sachverständiger auch mit Dieselloks zu tun. Mit der Fotografie, speziell zu den Themen Eisenbahn und Landschaft, beschäftigt er sich seit über 20 Jahren. Er schreibt regelmäßig für verschiedene Eisenbahn-Zeitschriften. Bei GeraMond erschienen unter seiner Mitarbeit u.a. die Titel »Die V 160-Familie« und »Diesel-Giganten«.