Thomas G. Becker

Thomas G. Becker, geboren 1975 in Essen, studierte an der Ruhruniversität Bochum Rechtswissenschaften. Nach dem Zweiten Staatsexamen machte er sich als Rechtsanwalt und Journalist selbstständig. Von 2006 bis 2009 zog es ihn nach Brüssel, wo er für das ARD-Studio aus und über Europa berichtete. Seit 2009 berichtet er wieder aus dem Inland für die ARD-Anstalten und das ZDF über Rechts-, Wirtschafts- und Sozialthemen. Besonders gerne macht er auch seine beiden Leidenschaften zum Thema: Rennradfahren und das Ruhrgebiet.