Wochenend & Wohnmobil Kleine Auszeiten an der Niederländischen Nordseeküste

Wochenend & Wohnmobil Kleine Auszeiten an der Niederländischen Nordseeküste

Bruckmann
  • ISBN: 9783734327346
  • Erscheint am 22.03.2023
  • 168 Seiten
  • ca. 180 Abbildungen
  • Format 12,0 x 18,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
15,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 22. März 2023

Produktinformationen "Wochenend & Wohnmobil Kleine Auszeiten an der Niederländischen Nordseeküste"

Verbringen Sie ein Wohnmobil Wochenende an der Nordseeküste 
Die Nordsee im Blick, die Füße im Sand, das Heineken gekühlt, die Markise ausgefahren: So geht Wohnmobilurlaub an der niederländischen Küste. 
Sie sind die Campingnation schlechthin: die Niederländer. Was liegt also näher, als dort Urlaub zu machen, wo die Camperprofis leben. Bereisen Sie die niederländische Küste in ausgewählten Wohnmobil Touren für jeweils ein Wochenende: von der Künstleridylle Domburg über Rotterdams Hafen, Den Haags politisches Zentrum sowie Amsterdams Grachten bis zur Wattmeerinsel Texel. Dieser Reiseführer weiß, auf welchen Stellplätzen Sie am besten mit Ihrem Camper stehen und was es noch zu erleben gibt. Mit ausgewählten Profitipps zu Campingplätzen und Campingessen.

  • Urlaub Deutschland: Kurztrips mit dem Reisemobil
  • Zahlreiche Tipps für spannende Aktivitäten rund um den Stell- oder Campingplatz
  • Nordsee Reiseführer: Der perfekte Begleiter für die spontane Auszeit zwischendurch

Zaglitsch Hans

Der österreichische Fotograf Hans Zaglitsch lebt seit rund 25 Jahren in den Niederlanden, wo er sich auf die Reise- und Reportagefotografie spezialisiert hat mit Schwerpunkt auf u.a. Amsterdam, Andalusien, Vietnam, die Niederlande, Balearen und Kanarischen Inseln sowie Rad- und Hausboot-Routen in Deutschland, Holland und Frankreich. Seine Bilder sind mittlerweile in rund 100 Bildbänden, City Guides, Reise- und Kulturführer sowie in Kalendern, Zeitschriften und diversen (Reise-)Magazinen erschienen. Mehr Infos zu seiner Arbeit, seinen Bilder, Publikationen und laufenden Projekten unter www.hans-zaglitsch.com.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen