Armin Himmelrath

Wermelskirchen

Armin Himmelrath

Wermelskirchen

  • ISBN: 9783866805583
  • Erschienen am 10.11.2017
  • 104 Seiten
  • ca. 160 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
20,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Wermelskirchen"
Einst war Wermelskirchen nur ein Straßendorf auf einem Höhenrücken, doch längst hat sich der idyllisch im Naturpark Bergisches Land gelegene Ort zu einer lebenswerten Kleinstadt entwickelt. Bis heute prägen altbergische Fachwerk- und Schieferhäuser ihr Gesicht, auch wenn sich der Charakter der Innenstadt in den letzten Jahrzehnten spürbar gewandelt hat.
Armin Himmelrath vom Verein Bergische Zeitgeschichte hat aus öffentlichen Archiven und Privatsammlungen rund 150 bislang zumeist unveröffentlichte Fotografien ausgewählt, die die Wermelskirchener Geschichte zu neuem Leben erwecken. Der faszinierende Bilderbogen reicht von 1871 bis in die frühen 1980er-Jahre. Die historischen Aufnahmen zeigen den Wandel des Stadtbildes, vor allem aber den Alltag der Wermelskirchener zwischen Arbeit und Freizeit.
Dieser Bildband lädt zu einer spannenden Reise in die Vergangenheit und zur Begegnung mit längst vergessen geglaubter Geschichte ein.

Armin Himmelrath

Armin Himmelrath ist ein profunder Kenner der Wermelskirchener Stadtgeschichte. Der Journalist, der seit der Einschulung in Wermelskirchen lebt, gehörte zu den Gründungsmitgliedern des Vereins für bergische Zeitgeschichte, dessen stellvertretender Vorsitzender er heute ist. Seinen Mitbürgern ist er auch durch seine historischen Stadtführungen und Vorträgen bestens bekannt

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen
Feedback
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an

Bitte beschreiben Sie Ihr Anliegen (mindestens 5 Zeichen)

*Optionale Angaben