Matthias Wenzel

Wendezeiten Gotha

Matthias Wenzel

Wendezeiten Gotha

  • ISBN: 9783866804562
  • Erschienen am 28.05.2019
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Wendezeiten Gotha"
Mit Mut und Zivilcourage begehrten vor allem im Oktober und November 1989 auch in Gotha die Bürger gegen das verkrustete SED-System auf. Die Friedensgebete in der Augustinerkirche, die gewaltlosen Demonstrationszüge durch die Innenstadt und die großen Kundgebungen auf dem Hauptmarkt mit ihren Forderungen nach Demokratie, Reise- und Meinungsfreiheit sind bis heute unvergessen.
Anlässlich des 20. Jahrestages der friedlichen Revolution hat Matthias Wenzel, profunder Kenner der Gothaer Historie und bekannter Buchautor, aus dem umfangreichen Archiv der „Gothaer Tagespost/TLZ“ die wichtigsten und aussagekräftigsten Bilder der Wendeereignisse herausgesucht. Mit über 230 Fotos dokumentiert er erstmals anschaulich die spannende Zeit zwischen 1988 und 1992.
Sachkundig kommentiert, spiegeln die Fotos den bewegten Aufbruch in eine neue Ära wider und beleuchten die umwälzenden Veränderungen der politischen, wirtschaftlichen und privaten Verhältnisse in Gotha. Dieser Bildband nimmt den Leser mit auf eine beeindruckende Zeitreise in die jüngste Vergangenheit der Residenzstadt.

Matthias Wenzel

Matthias Wenzel wurde in Gotha geboren. Von 1988 bis 1992 war er als Lehrer für Englisch und Russisch in Sachsen-Anhalt tätig, von 1997 bis 2000 als Museumsleiter des Bach-Stammhauses Wechmar. Seit 1995 steht er dem Verein für Stadtgeschichte Gotha vor. Darüber hinaus ist er seit 1999 stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins Gothaer Tivoli. Seit 2008 sitzt Wenzel im Gothaer Stadtrat und ist seit 2014 Stadtratsvorsitzender. Der freiberufliche Publizist verfasste zahlreiche lokalgeschichtliche Aufsätze und Bildbände

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen