Werner Grand, Christian Stadelmann

Von Passau nach Hainburg

Eine historische Donaureise
Werner Grand, Christian Stadelmann

Von Passau nach Hainburg

Eine historische Donaureise
Sutton
  • ISBN: 9783866800335
  • Erschienen am 10.12.2015
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Book on Demand handelt. Die Lieferzeit kann bis zu drei Wochen betragen, da das Buch zunächst gedruckt werden muss. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Produktinformationen "Von Passau nach Hainburg"
Diese historische Bilderreise führt von Passau die Donau entlang über Linz, Krems und Wien nach Hainburg. Sie begleitet den Betrachter durch eine Kulturlandschaft, die bereits im Mittelalter eine Blütezeit erlebte. So zahlreich wie die Burgen und Denkmäler entlang der Donau sind auch die sagenhaften Begebenheiten, die sich um die alten Gemäuer ranken.
Über 200 bisher meist unveröffentlichte Bilder aus privaten und öffentlichen Sammlungen dokumentieren nicht nur die schönsten Stätten entlang des Flusses, sondern illustrieren vor allem, wie der Strom in den vergangenen 140 Jahren genutzt wurde, sei es als Handelsweg, Nahrungsmittelquelle oder Reservoir für die Elektrizitätswirtschaft. Die historischen Ansichtskarten zeigen Brücken, Fähren und Schiffe, aber auch faszinierende Naturereignisse wie Hochwässer und Eisstöße. Die lebendigen Bilder schlagen einen Bogen von 1870 bis 1960.
Der durch zahlreiche Publikationen bekannte Kulturhistoriker Christian Stadelmann hat gemeinsam mit dem passionierten Sammler historischer Ansichten Werner Grand ein öffentliches Fotoalbum zusammengestellt, das die Liebe der Österreicher zu ihrer Donau wiederaufleben lässt.

Werner Grand, Christian Stadelmann

Christian Stadelmann ist Kurator und arbeitet seit 2007 im Technischen Museum Wien. Als Volkskundler arbeitet er zu Technik und Haushalt, Alltag und Elektrifizierung, Religiosität und Politik und zu seinen Forschungsschwerpunkten Roboter und human enhacement.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen