Vergessene Pracht

Stumme Zeugen der Vergangenheit – Lost Places in Europa

Vergessene Pracht

Stumme Zeugen der Vergangenheit – Lost Places in Europa
Frederking & Thaler
  • ISBN: 9783954163311
  • Erschienen am 20.09.2023
  • 208 Seiten
  • Folienprägung
  • ca. 170 Abbildungen
  • Format 26,8 x 28,9 cm
  • Hardcover
49,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Vergessene Pracht"
Vom Glanz vergangener Zeiten
Europa hat eine reiche Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht. Einige dieser Orte haben jedoch im Laufe der Zeit ihre Bedeutung verloren und wurden zurückgelassen. Viele dieser verlassenen Orte können heute besichtigt werden und bieten eine faszinierende Reise in die Vergangenheit. Auf der Suche nach der Magie dieser vergangener Zeiten unternahm Fotograf Sven Fennema Reisen zu nostalgischen Sehnsuchtsorten in Europa. Einst prachtvolle Herrenhäuser und epische Landschaften in Schottland, von der Schönheit der Melancholie umgebene Villen und Theatersäle in Italien, verwunschene Landsitze in Portugal, verwitterte Paläste in Georgien.
Diese verlassenen Orte sind voller Geschichte und bieten ein einzigartiges Erlebnis für jeden Fotografiebegeisterten. Entdecken Sie verlassene Burgen, Fabriken, Krankenhäuser und mehr und erforschen Sie die Geheimnisse und Legenden, die diese Orte umgeben.

Sven Fennema präsentiert einzigartige Fotografien, die fantasievolle Welten der Vergänglichkeit heraufbeschwören und unter die Haut gehen.

Wenn Sie ein Fan von Urban Decay und Abenteuertourismus sind, dann ist unser Lost Places Europa Bildband ein Muss für Ihre Reisekarte. Verpassen Sie nicht die Chance, diese verlassenen Orte zu besuchen und die Geschichte Europas hautnah zu erleben.
  • Umwerfende Einblicke, exklusive Aufmachung und außergewöhnliche Ästhetik
  • Für Liebhaber der Fotografie, der Architektur – und der Historie

Fennema Sven

Sven Fennema nimmt seit 2009 an nationalen und internationalen Ausstellungen teil. Viele Reisen führten ihn zu verlassenen Orten in ganz Europa, seine erfolgreichen Bildbände »Melancholia«, »Nostalgia«, »Memento« u. a.widmen sich den melancholisch schönen Aspekten der Lost-Places-Fotografie.

Eenboom Björn

Björn Eenboom hat als Journalist und Autor bereits für viele renommierte Magazine und Zeitungen geschrieben, darunter die »Frankfurter Rundschau«. Für das kulturpolitische Magazin »Cicero« zeichnet er für die beliebte Rubrik »Die letzten 24 Stunden« seit vielen Jahren die Gedanken von prominenten Zeitgenossen zu ihrem persönlichen Verhältnis zum Tod, Glauben und Bestattungen auf.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Bestseller
Bestseller
Angebot
100 Highlights Wildes Europa 100 Highlights Wildes Europa
19,99 € 39,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Zuletzt angesehen