Gottfried Eder

Vergessene Pfade Bayerischer Wald

35 außergewöhnliche Touren abseits des Trubels
Gottfried Eder

Vergessene Pfade Bayerischer Wald

35 außergewöhnliche Touren abseits des Trubels
  • ISBN: 9783765483912
  • Erschienen am 25.07.2018
  • 160 Seiten
  • ca. 150 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Vergessene Pfade Bayerischer Wald"
Dunkle Wälder, absolute Ruhe, unverfälschte Abgeschiedenheit. Der Bayerische Wald gilt als eines der letzten Reservate wilder und ursprünglicher Natur. Erleben Sie himmlische Entdeckungen auf dem Weg durch das Höllbachtal, erkunden Sie das bayerisch-böhmische Grenzgebirge zwischen ?erchov und Gibacht oder übersteigen Sie den Siebensteinfelsen Richtung Moldauquelle. Vergessene Pfade im Bayerwald – dieser Wanderführer erweckt sie zu neuem Leben.

Gottfried Eder

In der Vergangenheit veröffentlichte Gottfried Eder bereits als Co-Autor Wanderführer über den Bayerischen Wald. Geboren 1967 in Amberg, durchstreifte der passionierte Bergwanderer schon früh die Berge des Bayerischen Waldes bis zum Fichtelgebirge. Die Kamera darf auf seinen Wanderungen nie fehlen. Der TV-Redakteur arbeitet und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in München

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Downloads

Warum ein Kundenkonto anlegen?

Mit dem Kauf dieser Publikation erhalten Sie zuätzlich GPS-Daten / Schnittmusterbogen als Download zum jeweiligen Titel. Dieser Download steht Ihnen dann als Download in Ihrem Kundenkonto zur Verfügung. Sie können immer und überall darauf zugreifen.

Zuletzt angesehen
Feedback
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an

Bitte beschreiben Sie Ihr Anliegen (mindestens 5 Zeichen)

*Optionale Angaben