Stefan Wunsch, Christoph Schotten

Velbert-Langenberg-Neviges in den 1970er-Jahren

Stefan Wunsch, Christoph Schotten

Velbert-Langenberg-Neviges in den 1970er-Jahren

  • ISBN: 9783866807938
  • Erschienen am 09.11.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Velbert-Langenberg-Neviges in den 1970er-Jahren"
Velbert, die Stadt der Schlösser und Beschläge, entstand 1975 im Zuge der Gemeindereform aus den ehemals unabhängigen Städten (Alt-) Velbert, Langenberg und Neviges. Die Wirtschaft vor Ort ist besonders durch die Metallindustrie geprägt, deren vielfältige Erzeugnisse weltweit geschätzt werden. Die 1970er-Jahre haben nicht nur das Stadtbild Velberts tiefgreifend verändert, auch die Lebenswirklichkeit in der niederbergischen Stadt unterlag in diesem Jahrzehnt einem beträchtlichen Wandel.
Christoph Schotten und Stefan Wunsch haben rund 170 bislang zumeist unveröffentlichte historische Aufnahmen aus dem Stadtarchiv Velbert zusammengetragen, die zu einer kurzweiligen Reise in die Vergangenheit einladen. Die faszinierenden Momentaufnahmen aus den 1970er-Jahren veranschaulichen eindrucksvoll den Wandel der Stadtteile und eröffnen interessante Einblicke in das Leben der Menschen zwischen Arbeit und Freizeit. Der spannende Bilderbogen dokumentiert das rege Vereinsleben, zeigt beliebte Großereignisse wie den traditionellen Pröttelmarkt und weckt Erinnerungen an die Schulzeit und den Arbeitsalltag in den Werkhallen.
Dieser Bildband lädt den Betrachter ein, sich an ein bewegtes Jahrzehnt zu erinnern und Velbert, Langenberg und Neviges neu zu entdecken.

Stefan Wunsch, Christoph Schotten

Stefan Wunsch arbeitet als freier Historiker, Lektor und Touristenführer. Er engagiert sich in vielen Geschichtsvereinen, u.a. in der Abteilung Velbert-Hardenberg des Bergischen Geschichtsvereins

Der Historiker Christoph Schotten wurde 1955 in Düsseldorf geboren. Er leitet das Stadtarchiv Velbert und ist Mitglied des Bergischen Geschichtsvereins. Darüber hinaus konzipiert und organisiert er zahlreiche Ausstellungen zu Thematiken aus der Region

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen
Feedback
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an

Bitte beschreiben Sie Ihr Anliegen (mindestens 5 Zeichen)

*Optionale Angaben