Stefan Kleine-Erfkamp

Unterwegs auf der Rurtalbahn zwischen Düren und Heimbach

Stefan Kleine-Erfkamp

Unterwegs auf der Rurtalbahn zwischen Düren und Heimbach

Sutton
  • ISBN: 9783963030796
  • Erscheint am 21.07.2021
  • 128 Seiten
  • ca. 160 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 21. Juli 2021

Produktinformationen "Unterwegs auf der Rurtalbahn zwischen Düren und Heimbach"
Stefan Kleine-Erfkamp präsentiert rund 160 unveröffentlichte faszinierende historische Aufnahmen, die den Betrieb auf der Rurtalbahn zwischen Düren und Heimbach, die eingesetzten Fahrzeuge und Bahnhöfe dokumentieren. Dieser Bildband ist ein Muss für alle Eisenbahnfreunde.

Stefan Kleine-Erfkamp

Der gebürtige Kölner Stefan Kleine-Erfkamp lebt mittlerweile in Zürich und ist als Advisor für internationale Sportunternehmen und -verbände tätig. Sein Großvater war in der technischen Direktion der Deutschen Bundesbahn u.a. für die Planung und Umsetzung der Streckenelektrifizierung im Bezirk der BD Köln und BD Essen verantwortlich, daher fotografiert Kleine-Erfkamp seit frühen Jugendtagen begeistert Eisenbahnen. Guten Kontakt pflegt er mit dem Freundeskreis Eisenbahn Köln (FEK), bekannt durch den Erhalt und Betrieb des ehemaligen Rheingold-Zuges

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Angebot
DVD: Die Sonderausgaben Teil 2 1994-2003 DVD: Die Sonderausgaben Teil 2 1994-2003
19,99 € * 25,00 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Ladegut Holz Ladegut Holz
11,99 €
Angebot
Auf Nebenstrecken durchs Münsterland Auf Nebenstrecken durchs Münsterland
9,99 € * 19,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Die Madonnenlandbahn Die Madonnenlandbahn
9,99 € * 19,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Die Köln-Mindener Eisenbahn Die Köln-Mindener Eisenbahn
9,99 € * 24,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Eisenbahn-Alltag mit der E 40 Eisenbahn-Alltag mit der E 40
9,99 € * 19,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Zuletzt angesehen