Sonvilla-Graf OG, Robert Haasmann, Andreas Kieling

Unter wilden Bären

Der neue Nachbar in unseren Wäldern
Sonvilla-Graf OG, Robert Haasmann, Andreas Kieling

Unter wilden Bären

Der neue Nachbar in unseren Wäldern
  • ISBN: 9783954162826
  • Erschienen am 25.03.2019
  • 168 Seiten
  • ca. 230 Abbildungen
  • Format 22,5 x 27,1 cm
  • Hardcover mit Schutzumschlag
29,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Unter wilden Bären"
Drei Fotografen haben sich drei Jahre lang in Slowenien auf die Spur der Bären Mitteleuropas begeben. Ihre Mission? Neue, bisher ungesehene Fotos und hautnahe Einblicke in das Leben der größten Raubtiere Europas zu gewähren. Sie berichten von ihren eigenen intensiven Bären-Erlebnissen, davon, wie das Zusammenleben mit den Tieren gelingen kann, und faszinieren für die wilde Natur vor unserer Haustür. Denn tatsächlich findet sich hier eine der größten Braunbärendichten der Welt. Nicht in Kamtschatka oder Alaska, sondern mitten unter uns, im dicht besiedelten Mitteleuropa. Mit einem Vorwort von Andreas Kieling und einem Nachwort von Reno Sommerhalder.

Sonvilla-Graf OG, Robert Haasmann, Andreas Kieling

Marc Graf und Christine Sonvilla sind preisgekrönte Fotografen (Wildlife Photographer of the Year, Nature Images Award, Oasis, The Nature Conservancy, Glanzlichter der Naturfotografie etc.), Filmer und Autoren. Das Paar arbeitet als professionelles Naturreportage-Duo vorrangig an Natur- und Artenschutzprojekten. Im Verlauf der letzten Jahre widmeten sie sich intensiv der Weitwinkel-Spiegelreflexkamera-Fotofallenfotografie, um auf diese Weise vor allem große Raubtiere wie die Braunbären in Mitteleuropa spektakulär in Szene zu setzen. Gemeinsam leben sie in Mürzzuschlag in der Steiermark

Robert Haasmann ist professioneller Naturfotograf mit einem Fokus auf Landschaften, Wildtiere und Reise. Der geborene Salzburger hat für seine fotografische Arbeit mehrfach Auszeichnungen erhalten (Österreichischer Naturfotograf des Jahres 2016, Glanzlichter der Naturfotografie, Asferico, etc.).

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen