Klaus Schwinger

Telgte

Klaus Schwinger

Telgte

  • ISBN: 9783954001231
  • Erschienen am 23.05.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Telgte"
Telgte, der malerische Wallfahrtsort im Kreis Warendorf, blickt im Jahr 2013 auf 775 Jahre Stadtrechte zurück. Besonders die historische Altstadt ist weit über die Grenzen des Münsterlandes bekannt und lockt Jahr für Jahr zahlreiche Besucher in die Stadt an der Ems.
Stadtarchivar Klaus Schwinger hat gemeinsam mit dem Museumsleiter Thomas Ostendorf und dem ausgewiesenen Kenner der Stadtgeschichte Franz-Josef Schlüter rund 220 bislang zumeist unveröffentlichte historische Fotografien aus öffentlichen Archiven und privaten Sammlungen zusammengestellt, die zu einem kurzweiligen Spaziergang durch die Telgter Stadtgeschichte einladen. Der spannende Bilderbogen umfasst die Jahre 1900 bis 1975 und zeigt den Alltag der Telgter zwischen Arbeit, Schule und Freizeit. Faszinierende Aufnahmen erinnern an traditionelle Veranstaltungen wie die Schützenfeste, das rege Vereinsleben, kirchliche Feiertage, bekannte Persönlichkeiten und unvergessene Ereignisse, die das Leben vor Ort bis heute prägen.
Dieser liebevoll gestaltete Bildband ist ein Muss für alle, die sich für die Geschichte der Stadt Telgte interessieren. Ein Buch zum Erinnern und Wiederentdecken.

Klaus Schwinger

Klaus Schwinger ist ein profunder Kenner der Telgter Geschichte. Der Historiker leitet seit 1992 das Stadtarchiv in Telgte und ist in der Vergangenheit mit einer Vielzahl von lokalhistorischen Publikationen hervorgetreten

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen