Preis:
25,00 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Mehr als eine Million Besitzer von Deutz-Traktoren können nicht irren

Mehr als eine Million Traktoren zeugen von der Beliebtheit der Deutz-Modelle. Das GeraMond-Typenbuch präsentiert die Marke umfassend und gründlich.
 
 

Unser Kommentar zu "Deutz-Fahr. Die Chronik"

Fadenheftung
Albert Mößmer wurde 1958 in Dachau geboren. Seine ersten Erfahrungen mit Traktoren sammelte er auf dem landwirtschaftlichen Anwesen seiner Eltern (Landkreis Freising). Nach einer technischen Ausbildung war er mehrere Jahre im Maschinenbau tätig. In dieser Zeit entwickelte sich seine Begeisterung für klassische Traktoren, deren Geschichte und technischer Entwicklung ihn bis heute fasziniert. Der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler ist als selbstständiger Webentwickler und IT-Berater tätig.

Mehr als eine Million Besitzer von Deutz-Traktoren können nicht irren

Für Kenner und Fans ist F1M414 nicht einfach eine Zeichenfolge. Es ist die Modellbezeichnung einer landwirtschaftlichen Legende: Der „Elfer-Deutz“ von 1936 begründete den Erfolg des Traktorenbauers aus Köln-Deutz. Vielseitig, robust, zugstark und preiswert – so sollten Schlepper sein. Das gewohnt umfangreiche und übersichtliche GeraMond-Typenbuch zeigt die Deutz-Modellpalette mit seltenen Aufnahmen, fachkundigen Texten und allen Daten und Fakten.

Albert Mößmer wurde 1958 in Dachau geboren. Seine ersten Erfahrungen mit Traktoren sammelte er auf dem landwirtschaftlichen Anwesen seiner Eltern (Landkreis Freising). Nach einer technischen Ausbildung war er mehrere Jahre im Maschinenbau tätig. In dieser Zeit entwickelte sich seine Begeisterung für klassische Traktoren, deren Geschichte und technischer Entwicklung ihn bis heute fasziniert. Der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler ist als selbstständiger Webentwickler und IT-Berater tätig.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend