Preis:
19,90 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Die Entwicklung der Ostseefähren

200 Fotos zeigen die Geschichte der Ostseefährschifffahrt und geben Einblicke in die Entwicklung von Reedereien, Routen und einzelner Schiffe.
 
Kai Ortel, Jahrgang 1974, ist ein profunder Kenner der internationalen Geschichte der Fährschifffahrt. Der in Berlin lebende Buchhändler ist Mitbegründer des Deutschen Fährschifffahrtsvereins e.V. und arbeitet u. a. als freier Redakteur für die Zeitschriften „An Bord“, „FERRYcompass“ und „Ferries“. Kai Ortel hat bereits erfolgreich zwei Bücher zum Thema Fährschifffahrt veröffentlicht.

Die Entwicklung der Ostseefähren

Ende des 19. Jahrhunderts kamen auf der Ostsee erstmals Eisenbahnfähren zum Einsatz. Kai Ortel lässt auf über 200 teils farbigen Abbildungen die Geschichte der Ostseefährschifffahrt Revue passieren. Die Fotos und die informativen Begleittexte geben Einblicke in das Schicksal von Reedereien und Routen, aber auch in die Lebensläufe einzelner Schiffe. So sind viele einstige Ostseefähren noch heute aktiv im Einsatz – wenn auch in wärmeren Gewässern.


Ende des 19. Jahrhunderts kamen auf der Ostsee erstmals Eisenbahnfähren zum Einsatz. Bis dahin hatten Frachtsegler und Postdampfer die wichtigsten Häfen miteinander verbunden. Mehr als 100 Jahre lang prägte dann eine Vielzahl verschiedenartiger Fährschiffe den Alltag in den Ostseehäfen. Heute übernehmen moderne Kombifähren den Verkehr. Wer seinen Sommerurlaub selbst schon einmal in Dänemark, Schweden oder Finnland verbracht hat, kennt das unvermeidliche Warten auf die Fähre aus eigener Erfahrung – ob in Kiel, Puttgarden, Travemünde, Rostock oder Sassnitz.

Kai Ortel, Autor zweier Bücher über Fährschiffe, lässt auf über 200 teils farbigen Abbildungen die Geschichte der Ostseefährschifffahrt Revue passieren. Die bisher weitgehend unveröffentlichten Fotos und die informativen Begleittexte geben Einblicke in das Schicksal von Reedereien und Routen, aber auch in die Lebensläufe einzelner Schiffe. So sind viele einstige Ostseefähren noch heute aktiv im Einsatz – wenn auch in wärmeren Gewässern.

Wem als Schifffahrtsbegeistertem Namen wie „Finnjet“ oder „Nils Holgersson“ wie Musik in den Ohren klingen oder wer sich gern an den eigenen Skandinavien-Urlaub erinnert, trifft in diesem Bildband auf unzählige alte Bekannte.

Kai Ortel, Jahrgang 1974, ist ein profunder Kenner der internationalen Geschichte der Fährschifffahrt. Der in Berlin lebende Buchhändler ist Mitbegründer des Deutschen Fährschifffahrtsvereins e.V. und arbeitet u. a. als freier Redakteur für die Zeitschriften „An Bord“, „FERRYcompass“ und „Ferries“. Kai Ortel hat bereits erfolgreich zwei Bücher zum Thema Fährschifffahrt veröffentlicht.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend