Preis:
16,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Mit dem »Ferkeltaxi« durch die DDR

Alle wichtigen Informationen zu den Lokomotiven der Deutschen Reichsbahn, die das Bild der DDR-Eisenbahn prägten!
 
 

Unser Kommentar zu "Typenatlas DR-Lokomotiven"

Fadenheftung
Rudolf Heym, Jahrgang 1953, ist Redakteur der Zeitschrift LOK MAGAZIN. Aufgewachsen in der Nähe des Erfurter Güterbahnhofes, wurden Dampflokomotiven schon als Kind seine alltäglichen Weggefährten. Sein Bildarchiv zum Thema Eisenbahn beläuft sich heute auf etwa 20.000 Motive.

Uwe Miethe, 1964 in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) geboren, ließ sich beim Bahnbetriebswerk Elsterwerda als Lokomotivheizer ausbilden. 1990 folgte der berufliche Quereinstieg in die Verlagsbranche. Seit 1999 wohnt und arbeitet er als freiberuflicher Bildjournalist und Buchautor in München, seit 1979 fotografiert er Eisenbahnen und veröffentlicht seine Aufnahmen in zahlreichen Zeitungen, Zeitschriften, Büchern und Kalendern.

Mit dem »Ferkeltaxi« durch die DDR

Welche Loks und Triebwagen fuhren in der DDR? Wie sahen sie aus, was waren ihre Merkmale, wo kann man sie heute noch antreffen? Die Antworten darauf und vieles mehr finden Sie in diesem Buch, das sich dem Fahrzeugbestand der Deutschen Reichsbahn von ca. 1970 bis 1989 widmet. Zusammen mit den zahlreichen Importfahrzeugen aus den »sozialistischen Bruderländern« ergab sich eine Typenvielfalt, die mittlerweile schon beginnt, in Vergessenheit zu geraten.

Rudolf Heym, Jahrgang 1953, ist Redakteur der Zeitschrift LOK MAGAZIN. Aufgewachsen in der Nähe des Erfurter Güterbahnhofes, wurden Dampflokomotiven schon als Kind seine alltäglichen Weggefährten. Sein Bildarchiv zum Thema Eisenbahn beläuft sich heute auf etwa 20.000 Motive.

Uwe Miethe, 1964 in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) geboren, ließ sich beim Bahnbetriebswerk Elsterwerda als Lokomotivheizer ausbilden. 1990 folgte der berufliche Quereinstieg in die Verlagsbranche. Seit 1999 wohnt und arbeitet er als freiberuflicher Bildjournalist und Buchautor in München, seit 1979 fotografiert er Eisenbahnen und veröffentlicht seine Aufnahmen in zahlreichen Zeitungen, Zeitschriften, Büchern und Kalendern.

Unsere Empfehlungen

 
Die Reichsbahnzeit

45,00 € 19,99 € *

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend