Preis:
39,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 

Auch als eBook erhältlich:

iBookstore Amazon
 
 

Bildergenuss vom Feinsten

Entdecken Sie Deutschlands Bahnlandschaft – von Norden bis Süden und von Westen bis Osten – in faszinierenden Bildern namhafter Fotografen
 
 

Unser Kommentar zu "Deutschlands Eisenbahnen"

Fadenheftung
»Ein Band, der Lust auf Bahn und Landschaft macht.« Der Tagesspiegel
Uwe Miethe, 1964 in Chemnitz (damals noch Karl-Marx-Stadt) geboren, verwirklichte nach seiner abgeschlossenen Lehre als Modelltischler seinen eigentlichen Berufswunsch; Er ließ sich beim Bahnbetriebswerk Elsterwerda zum Lokomotivheizer ausbilden. Nach seiner knapp zweijährigen Heizerzeit in Elsterwerda arbeitete er später wieder als Tischler. 1990 folgte der berufliche Quereinstieg in die Verlagsbranche. Seit 1999 ist sein Wohn- und Arbeitsort München, wo er als freiberuflicher Bildjournalist und Autor arbeitet. Uwe Miethe fotografiert seit 1979 Eisenbahnen und veröffentlicht seine Aufnahmen in zahlreichen Zeitungen, Magazinen, Büchern und Kalendern. Im September 2006 erschien sein erstes Buch »Faszination Eisenbahn – 365 Tage« bei GeraMond, zahlreiche weitere Publikationen folgten. Neben Eisenbahnen gilt sein Interesse auch der Eventfotografie und Flugzeugen.

Bildergenuss vom Feinsten

Die Bahnreform hat die deutsche Bahnlandschaft nachhaltig verändert, die Vielfalt an Fahrzeugen und Eisenbahnverkehrsunternehmen ist größer denn je. Der vorliegende Bildband präsentiert diese bunte und vielfältige Eisenbahnlandschaft mit Aufnahmen namhafter Fotografen. Kommen Sie mit auf eine Zugfahrt von Bayern bis Schleswig-Holstein und erleben Sie die ganze Bandbreite an Loks, Wagen, Strecken, Landschaften und Bauwerken hautnah.

Uwe Miethe, 1964 in Chemnitz (damals noch Karl-Marx-Stadt) geboren, verwirklichte nach seiner abgeschlossenen Lehre als Modelltischler seinen eigentlichen Berufswunsch; Er ließ sich beim Bahnbetriebswerk Elsterwerda zum Lokomotivheizer ausbilden. Nach seiner knapp zweijährigen Heizerzeit in Elsterwerda arbeitete er später wieder als Tischler. 1990 folgte der berufliche Quereinstieg in die Verlagsbranche. Seit 1999 ist sein Wohn- und Arbeitsort München, wo er als freiberuflicher Bildjournalist und Autor arbeitet. Uwe Miethe fotografiert seit 1979 Eisenbahnen und veröffentlicht seine Aufnahmen in zahlreichen Zeitungen, Magazinen, Büchern und Kalendern. Im September 2006 erschien sein erstes Buch »Faszination Eisenbahn – 365 Tage« bei GeraMond, zahlreiche weitere Publikationen folgten. Neben Eisenbahnen gilt sein Interesse auch der Eventfotografie und Flugzeugen.
»Ein Band, der Lust auf Bahn und Landschaft macht.«
Der Tagesspiegel

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend