Preis:
24,95 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 

Auch als eBook erhältlich:

iBookstore
 
 

Ost-West-Grenzbahnhöfe als Dokument der deutschen Zeitgeschichte

Die deutsch-deutschen Grenzbahnhöfe in der Zeit des Kalten Kriegs: Ein spannender und umfangreich bebilderter Band zur Eisenbahn- und Zeitgeschichte.
 
 

Unser Kommentar zu "Deutsch-Deutsche Grenzbahnhöfe"

Fadenheftung
Bernd Kuhlmann, Jahrgang 1940, war nach Abitur und Studium an der Hochschule für Verkehrswesen „Friedrich List“ in Dresden im Dienst der Deutschen Reichsbahn mit einer fünfjährigen Unterbrechung als Redakteur bei der Eisenbahnerzeitung „Fahrt frei“. Bei der DR bzw. DB AG war er für die Weiterentwicklung der Bahnanlagen bzw. für die Infrastruktur im Raum Berlin zuständig. Bekannt wurde er durch zahlreiche Veröffentlichungen zur Bahngeschichte Berlins und zur Deutschen Reichsbahn der Nachkriegszeit.

Ost-West-Grenzbahnhöfe als Dokument der deutschen Zeitgeschichte

Die Trennung der Schienenstränge in Ost und West war eines der bildstärksten Symbole der deutschen Teilung. Ehemals innerdeutsche Bahnhöfe wurden zu festungsähnlich ausgebauten Grenzbahnhöfen mit striktem Fotografieverbot. Faktenreich, mit vielen Originaldokumenten, offiziellen und „verbotenen“ Fotos erzählt dieser Band von Betrieb und Technik der Grenzbahnhöfe und von spektakulären Fluchtversuchen: Ein beklemmendes Kapitel Eisenbahngeschichte.

Bernd Kuhlmann, Jahrgang 1940, war nach Abitur und Studium an der Hochschule für Verkehrswesen „Friedrich List“ in Dresden im Dienst der Deutschen Reichsbahn mit einer fünfjährigen Unterbrechung als Redakteur bei der Eisenbahnerzeitung „Fahrt frei“. Bei der DR bzw. DB AG war er für die Weiterentwicklung der Bahnanlagen bzw. für die Infrastruktur im Raum Berlin zuständig. Bekannt wurde er durch zahlreiche Veröffentlichungen zur Bahngeschichte Berlins und zur Deutschen Reichsbahn der Nachkriegszeit.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend