Bestseller
Preis:
19,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Fotografische Schätze vom Leipziger Eisenbahnknoten

Der Eisenbahn-Kenner und Journalist André Marks zeigt in diesem Bildband ungewöhnliche Perspektiven des Eisenbahnknotens Leipzig von Anfang bis heute
 
 

Unser Kommentar zu "Der Eisenbahnknoten Leipzig"

Fadenheftung
Der 1972 geborene Autor und Journalist André Marks ist ein profunder Kenner des vielfältigen Schienen-Metiers. Nach Jahren als Tageszeitungsredakteur machte er ab 2002 sein seit Kindesbeinen an gepflegtes Faible für Eisenbahnen zum Beruf. Ein Ruf aus Dresden führte ihn 2007 in die Heimat zurück. Ein Jahr lang brachte er sich im Verkehrsmuseum Dresden ein. Von 2012 bis 2015 leitete er das Straßenbahn-Magazin, außerdem ist er als Lektor für verschiedene Auftraggeber tätig.

Fotografische Schätze vom Leipziger Eisenbahnknoten

Der Eisenbahn-Kenner und Journalist André Marks zeigt in diesem Bildband ungewöhnliche Perspektiven des Eisenbahnknotens Leipzig und dessen Entwicklung von der Entstehung bis heute. Die großteils unveröffentlichten Fotos aus privaten Sammlungen dokumentieren die Eisenbahngeschichte der Stadt eindrucksvoll.

Der 1972 geborene Autor und Journalist André Marks ist ein profunder Kenner des vielfältigen Schienen-Metiers. Nach Jahren als Tageszeitungsredakteur machte er ab 2002 sein seit Kindesbeinen an gepflegtes Faible für Eisenbahnen zum Beruf. Ein Ruf aus Dresden führte ihn 2007 in die Heimat zurück. Ein Jahr lang brachte er sich im Verkehrsmuseum Dresden ein. Von 2012 bis 2015 leitete er das Straßenbahn-Magazin, außerdem ist er als Lektor für verschiedene Auftraggeber tätig.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend