Preis:
19,95 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 

Auch als eBook erhältlich:

iBookstore
 
 

Faszination Hochgeschwindigkeit - Die Renner auf Schienen

Die schnellsten Züge der Welt, aktuell und umfassend in Text und Bild dokumentiert - ein unentbehrliches Nachschlagewerk!
 
 

Unser Kommentar zu "Bildatlas der schnellsten Züge"

Fadenheftung
Tomas Meyer-Eppler wurde am 24. Juni 1948 in Bonn geboren, wo er auch aufwuchs, zur Schule ging und seinen Abschluss als Diplom-Mathematiker machte. Heute lebt er mit seiner Familie in Sankt Augustin im Rhein-Sieg-Kreis, nicht weit von der ICE-Strecke Köln – Frankfurt / Main entfernt. Sein Interesse für die Eisenbahn erwachte in früher Jugend. Im Laufe der Jahre spezialisierte er sich auf Triebfahrzeuge und Reisezüge mit dem Schwerpunkt europäisches Ausland. Auf vielen Reisen informiert Meyer-Eppler sich an Ort und Stelle und hat eine Vielzahl von Zeitschriftenartikeln veröffentlicht.

Faszination Hochgeschwindigkeit - Die Renner auf Schienen

Vom deutschen Flaggschiff ICE 3 und dem dicht gestrickten französischen Netz mit TGV, Thalys und Eurostar über Italien, Spanien und Großbritannien bis nach Asien zu den Zügen des Hochgeschwindigkeits-Pioniers Japan. Tomas Meyer-Eppler stellt die schnellsten Züge der Welt in einer umfassenden Fotodokumentation vor. Aktuelle und fundierte Infos zu Einsatz und technischen Daten machen diesen Bildatlas zum äußerst nützlichen Nachschlagewerk.

Faszination Hochgeschwindigkeit - Die Renner auf Schienen. Vom deutschen Flaggschiff ICE 3 und dem dicht gestrickten französischen Netz mit TGV, Thalys und Eurostar über Italien, Spanien und Großbritannien bis nach Asien zu den Zügen des Hochgeschwindigkeits-Pioniers Japan. Tomas Meyer-Eppler stellt die schnellsten Züge der Welt in einer umfassenden Fotodokumentation vor. Aktuelle und fundierte Infos zu Einsatz und technischen Daten machen diesen Bildatlas zum äußerst nützlichen Nachschlagewerk.

Inhaltsverzeichnis
  1. Internationale Bahngesellschaften in Europa
    • Belgien/Frankreich/Vereinigtes Königreich: Eurostar
    • Finnland/Russland: Karelian Trains Sm 6
    • Belgien/Frankreich/Niederlande: Thalys PBA
    • Belgien/Frankreich/Niederlande/Deutschland: Thalys PBKA
  2. Europäische Bahngesellschaften
    • Deutschland: AEG
    • Deutschland: DB
    • Deutschland: DB – Baureihe 101
    • Deutschland: DB – Baureihe 101 Metropolitan
    • Deutschland: DB – Baureihe 103
    • Deutschland: DB – Baureihe 120.0
    • Deutschland: DB – Baureihe 401
    • Deutschland: DB – Baureihe 402
    • Deutschland: DB – Baureihe 403
    • Deutschland: DB – Baureihe 406
    • Deutschland: DB – Baureihe 407
    • Deutschland: DB – Baureihe 410.0
    • Deutschland: DB – Baureihe 410.1
    • Deutschland: DB – Baureihe 411
    • Deutschland: DB – Baureihe 415
    • Deutschland: Siemens – 1216
    • Finnland: VR – Sm 3
    • Frankreich: SNCF
    • Frankreich: SNCF – Rekordloks
    • Frankreich: SNCF – TGV 001
    • Frankreich: SNCF – TGV SE
    • Frankreich: SNCF – TGV Poste
    • Frankreich: SNCF – TGVA
    • Frankreich: SNCF – TGV R
    • Frankreich: SNCF – TGV Duplex
    • Frankreich: SNCF – TGV POS
    • Frankreich: SNCF – Eurostar
    • Frankreich: SNCF – Weltrekord-TGV
    • Italien: NTV
    • Italien: Trenitalia, ALe 601, ETR 401
    • Italien: Trenitalia, ETR 450
    • Italien: Trenitalia, ETR 460
    • Italien: Trenitalia, ETR 480/485
    • Italien: Trenitalia, ETR 500
    • Italien: Trenitalia, ETR 500.1
    • Italien: Trenitalia, ETR 600/610
    • Niederlande: Hispeed – 4800
    • Niederlande: Hispeed – ICE 3M
    • Norwegen: NSB – BM73
    • Österreich: ÖBB – 1016
    • Österreich: ÖBB – 1116
    • Österreich: ÖBB Railjet
    • Österreich: ÖBB – 1216
    • Österreich: ÖBB – 4011
    • Portugal: CP – 4.000
    • Russland: RŽD – ES 300
    • Schweiz: SBB – TGV 112, 114
    • Schweiz: SBB – TGV 4406
    • Schweiz: SBB – Re 460
    • Schweiz: SBB – ETR 470 / ETR 610
    • Spanien: ADIF –A 01,A 10
    • Spanien: Renfe – Entwicklung
    • Spanien: Renfe – Reihe 100
    • Spanien: Renfe – Reihe 102
    • Spanien: Renfe – Reihe 103
    • Spanien: Renfe – Reihe 104
    • Spanien: Renfe – Reihe 112
    • Spanien: Renfe – Reihe 114
    • Spanien: Renfe – Reihe 120
    • Spanien: Renfe – Reihe 121
    • Spanien: Renfe – Reihe 130
    • Tschechische Republik: CD – Reihe 680
    • Vereinigtes Königreich: BR –APT, HST
    • Vereinigtes Königreich: Southeastern – 395
  3. Asiatische Bahngesellschaften
    • China: CRH –Ambitionen
    • China: CRH 2
    • China: CRH 3
    • China: CRH 5
    • Japan: JNR – Typ 0
    • Japan: JNR – Typ 100
    • Japan: JNR – Typ 200
    • Japan: JNR – Typ 300
    • Japan: JNR – Typ 400
    • Japan: JNR – Typ 500
    • Japan: JNR – Typ 700
    • Japan: JNR – Typ 800
    • Japan: JR – Typ E 1
    • Japan: JR – Typ E 2
    • Japan: JR – Typ E 3
    • Japan: JR – Typ E 4
    • Korea: Korail – KTX 1
    • Korea: Korail – KTX 2
    • Taiwan: THSRC – Typ TR
    • Türkei: TCDD – Reihe 650
Tomas Meyer-Eppler wurde am 24. Juni 1948 in Bonn geboren, wo er auch aufwuchs, zur Schule ging und seinen Abschluss als Diplom-Mathematiker machte. Heute lebt er mit seiner Familie in Sankt Augustin im Rhein-Sieg-Kreis, nicht weit von der ICE-Strecke Köln – Frankfurt / Main entfernt. Sein Interesse für die Eisenbahn erwachte in früher Jugend. Im Laufe der Jahre spezialisierte er sich auf Triebfahrzeuge und Reisezüge mit dem Schwerpunkt europäisches Ausland. Auf vielen Reisen informiert Meyer-Eppler sich an Ort und Stelle und hat eine Vielzahl von Zeitschriftenartikeln veröffentlicht.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend