Preis:
19,95 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Unter Dampf durchs Feistritztal

140 Fotos illustrieren die 100-jährige Geschichte der Feistritztalbahn und zeigen den Bau vieler Strecken sowie der Entwicklung des Bahnverkehrs.
 

Unter Dampf durchs Feistritztal

Die Zeit um 1900 war geprägt vom Bau von Lokalbahnen. Für die Bewohner des oberen Feistritztales wurde der Bahnanschluss 1911 Wirklichkeit. Dietmar Zehetner und Karl Schellauf illustrieren mit mehr als 140 Fotos aus Privatarchiven die 100-jährige Geschichte dieser Bahn. Sie dokumentieren den Bau der Strecken Weiz–Birkfeld und Birkfeld–Ratten, die Entwicklung des Güter- und Personen-verkehrs sowie die Aktivitäten des Club U 44.


Die Zeit um 1900 war geprägt vom Bau von Lokalbahnen. Für die Bewohner des oberen Feistritztales wurde der Bahnanschluss 1911 Wirklichkeit. Die Feistritztalbahn ermöglichte einerseits den Transport lokaler Produkte wie Holz, Kohle und Talkum, andererseits können seitdem die Fahrgäste bequem durch die landschaftlich reizvolle Oststeiermark reisen.

Dietmar Zehetner, Eisenbahnjournalist und Historiker, und Karl Schellauf, Geschäftsführer der Feistritztalbahn Betriebs GmbH und Gründungsmitglied des Club U 44 – Freunde der Feistritztalbahn, illustrieren mit mehr als 140 Fotos aus Privatarchiven die 100-jährige Geschichte dieser Bahn. Sie dokumentieren den Bau der Strecken Weiz–Birkfeld und Birkfeld–Ratten, die Entwicklung des Güter- und Personen-verkehrs sowie die Aktivitäten des Club U 44.

Dieses Buch lädt zu einer nostalgischen Fahrt auf einer der liebenswertesten Schmalspurbahnen Österreichs ein und gibt Anlass zum Erinnern und Neuentdecken.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend