• Unsere Liefergarantie: Alle Bestellungen lieferbarer Titel, die bis Mittwoch den 18.12.2019 eingehen, werden bis Weihnachten zugestellt.
Service-Hotline: 0180 - 532 16 17
14 Tage Rückgaberecht ¹
Kostenloser Versand ab € 15 Bestellwert ¹
von Eberhard Neubronner

Steine im Brot - Dorfleben auf der Alb. Fotografien von 1850 bis 1950

Steine im Brot
24,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Sie können den Artikel vorbestellen.

Vom Härtsfeld zum Heuberg, vom Trauf bis zum Donautal reicht die Schwäbische Alb: ein herbes und schönes Mittelgebirge, eine ländliche Welt in... mehr

Produktinformationen "Steine im Brot"

Vom Härtsfeld zum Heuberg, vom Trauf bis zum Donautal reicht die Schwäbische Alb: ein herbes und schönes Mittelgebirge, eine ländliche Welt in Dörfern, kleinen Weilern und Höfen. Ohne zu romantisieren führt „Steine im Brot” mit selten oder noch nie publizierten Fotografien aus den Jahrzehnten zwischen 1850 und 1950 vor Augen, wie die Menschen dieses Landstrichs noch vor nicht allzu langer Zeit gelebt haben. Es zeigt selbstbewusste Bauern und Handwerker, Kinder und Familien, Szenen eines Alltags, der vor allem - aber bei weitem nicht nur - von schwerer Arbeit geprägt war. Der Erfolgsautor Eberhard Neubronner ("Der Herrgott weiß, was mit uns geschieht. Die Schwestern von der Albmühle"), kommentiert sachkundig und einfühlsam die außergewöhnlichen Bilder einer vergangenen Zeit. „Steine im Brot” ist der erste Teil einer auf zwei Bände angelegten Sammlung historischer Fotografien von der Schwäbischen Alb. Der zweite Teil, „Nägel am Schuh", zeigt Bilder des Alltags außerhalb der Siedlungen, auf dem Feld, im Wald, zwischen den Dörfern.
Eberhard Neubronner
Eberhard Neubronner wurde 1942 in Ulm geboren. Er fuhr zur See und ließ sich nach einer Fotografenlehre zum TV-Kameramann ausbilden. Es folgten... mehr

Eberhard Neubronner

Eberhard Neubronner wurde 1942 in Ulm geboren. Er fuhr zur See und ließ sich nach einer Fotografenlehre zum TV-Kameramann ausbilden. Es folgten mehrere Jahre als Zeitungsredakteur (Südwest Presse) und Radioreporter (Süddeutscher Rundfunk). Seit 1990 ist er freier Schriftsteller. Für sein Werk „Der Weg“ erhielt Neubronner den Literaturpreis des Deutschen Alpenvereins, zwei weitere Bücher befassten sich mit dem Leben piemontesischer Bergbauern

Produktdetails

  • ISBN: 9783874078382
  • Erschienen am 15.10.2009
  • Silberburg Verlag
  • 160 Seiten
  • ca. 209 Abbildungen
  • Format 24,0 x 22,0 cm
  • Hardcover

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Empfehlungen
En Himmel soll i? En mei Hos will i nei!
En Himmel soll i? En mei Hos will i nei!
3,99 € ** 12,90 €
**Preisbindung aufgehoben
Kirchen, Klöster und Kapellen der Schwäbischen Alb
Kirchen, Klöster und Kapellen der Schwäbischen Alb
9,99 € * 19,90 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Ulm wimmelt
Ulm wimmelt
14,99 €
Bilderbuch Schwäbische Alb
Bilderbuch Schwäbische Alb
14,99 € * 29,90 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Baden-Württemberg-Check
Baden-Württemberg-Check
9,99 € * 19,90 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Jemand klopft an mei Herz
Jemand klopft an mei Herz
3,99 € ** 9,90 €
**Preisbindung aufgehoben
Unternehmen »Wüste« – Hitlers letzte Hoffnung
Unternehmen »Wüste« – Hitlers letzte Hoffnung
4,99 € ** 16,90 €
**Preisbindung aufgehoben
Travemünde
Travemünde
19,99 €
Pumpkin
Pumpkin
14,99 €

Doch noch interessant?

Zuletzt angesehen
*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend