Spezial 74

Eingleisige Hauptbahnen

Spezial 74

Eingleisige Hauptbahnen
Download
8,99 €
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783968077727
  • Erschienen am 11.02.2011
  • Format x cm
8,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofortdownload im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Sofortdownloads". Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "Spezial 74"

Viel Betrieb auf einem Gleis Das ist ein bekannter Zwiespalt, vor dem viele Modellbahner stehen: Für die Nachbildung einer „richtigen“, zweigleisigen Hauptstrecke ist kein Platz und auf einer Nebenbahn-Anlage ist einfach zu wenig los. Diese Spezial-Ausgabe wartet mit einem interessanten Lösungsvorschlag auf: Eine eingleisige Hauptbahn als Anlagenthema. Im hochwertigen Reisezugverkehr lassen sich alle Stars der Schiene uneingeschränkt einsetzen, der umfangreiche Güterverkehr erlaubt auch lange und schwere Züge ohne Erklärungsnot. Und betrieblich ist eine eingleisige Hauptstrecke noch interessanter als eine zweigleisige, denn es sind zur Sicherung des Schienenverkehrs zusätzliche Vorschriften zu beachten. Die aktuelle Spezial-Ausgabe der MIBA-Redaktion erläutert in einem ausführlichen Grundlagenbeitrag die Besonderheiten dieser Streckenart. Die Leser erfahren, welche Vorschriften der Eisenbahn-Bau- und Betriebs-Ordnung (EBO) hier relevant sind und welche Signale sich nur an eingleisigen Hauptbahnen finden. Im Mittelpunkt stehen jedoch vielfältige Anlagenvorschläge für fast alle Raumverhältnisse - angefangen vom Bahnhof Kyllburg an der Eifelbahn über Elsfleth an der Weser, Höchst im Odenwald und Hausen im Tal bis hin zu Bodenwöhr Nord an der Hauptbahn nach Tschechien. Alle Modellbahner, die vor der Planung oder dem Bau einer Anlage stehen, werden von den betrieblichen Möglichkeiten einer eingleisigen Hauptbahn begeistert sein!

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen