Spezial 124

Modellbahn-Betrieb

Spezial 124

Modellbahn-Betrieb

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783969681886
  • Erschienen am 01.01.2020
  • 108 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 21,0 x 28,5 cm
  • Klebebindung
12,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Spezial 124"

Wer eine Modellbahn besitzt, macht selbstverständlich Betrieb. Logisch. Aber orientiert sich dieser Betrieb auch an den Abläufen des Vorbilds? Schließlich stimmt an den Modellen jede Nietreihe, da sollte eine Zugfahrt auch mehr Sinn machen als nur vom Schattenbahnhof ans Tageslicht und zurück! In unserem Grundlagenbeitrag erläutern wir die verschiedenen Arten des Betriebs beim Vorbild – von den allerersten Anfängen bis zum modernen Gleiswechselbetrieb heutiger Hauptstrecken. Der Schwerpunkt des Heftes liegt aber natürlich bei der Modellbahn. Horst Meier erläutert den vereinfachten Nebenbahnbetrieb und seine Adaption im Modell. Heiko Herholz beschreibt, wie der Betrieb beim Fremo organisiert wird – von den Grundzügen über die Fahrplanerstellung bis hin zum Ausstellen von Befehlen und der Abwicklung bei Schlüsseltechnologien. Wer es etwas einfacher haben möchte, könnte den Vorschlägen zu Farbcodes folgen, über die Horst Meier die Fahrziele seiner Güterwagen markiert. Und falls Sie nicht alles allein abwickeln, erläutert Ihnen Michael Weiß, welche Anlagengrößen wie viele Personen für eine sinnvolle Aufgabenteilung benötigen. Sebastian Koch schließlich wirft einen Blick über den Zaun und berichtet vom Betrieb auf Steilstrecken mit und ohne Schiebedienst, erläutert den Rollbockverkehr im Harz, in Sachsen und bei der ÖBB und beschreibt die Unterschiede von der Betriebsordnung Straßenbahn zur Eisenbahnbetriebsordnung – interessant nicht nur für die Karlsruher Strab.

Wer also sinnvollen Betrieb seiner Modellbahn anstrebt, findet in unserer Spezialausgabe jede Menge Anregungen – ganz nach dem Motto: Mehr Wissen, mehr Spaß!

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen