Preis:
13,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Stadtgeschichte kompakt

Der Historiker Dr. Steffen Raßloff präsentiert eine kurzweilige und kompakte Stadtgeschichte Weimars, leicht verständlich und bebildert.
 
 

Unser Kommentar zu "Geschichte der Stadt Weimar"

Klebebindung PUR
Dr. Steffen Raßloff (Jg. 1968) wirkt als Historiker in Erfurt und ist Mitglied in der Historischen Kommission für Thüringen. Er hat zahlreiche Publikationen zur Landesgeschichte veröffentlicht, darunter Standardwerke wie die „Geschichte Thüringens“ und „Mitteldeutsche Geschichte“, die mehrfach mit Buchpreisen ausgezeichnet wurden. Raßloff war zugleich als Kurator an vielen Ausstellungs- und Medienprojekten beteiligt.

Stadtgeschichte kompakt

Dass sich Weimars lange und bewegte Geschichte knapp und sehr unterhaltsam erzählen lässt, stellt der Historiker Dr. Steffen Raßloff in seiner gleichermaßen kompakten wie spannenden Stadtgeschichte unter Beweis. Leicht verständlich präsentiert er die Historie der Kulturstadt. Ein faszinierender Spaziergang durch die Geschichte Weimars.

Dr. Steffen Raßloff (Jg. 1968) wirkt als Historiker in Erfurt und ist Mitglied in der Historischen Kommission für Thüringen. Er hat zahlreiche Publikationen zur Landesgeschichte veröffentlicht, darunter Standardwerke wie die „Geschichte Thüringens“ und „Mitteldeutsche Geschichte“, die mehrfach mit Buchpreisen ausgezeichnet wurden. Raßloff war zugleich als Kurator an vielen Ausstellungs- und Medienprojekten beteiligt.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend