Preis:
24,90 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Wo erlebt man grenzübergreifende Freundschaft am intensivsten, wo wird die oberrheinische Lebenskunst spürbar? Wenn man gemeinsam am Esstisch sitzt.
 
Hubert Matt-Willmatt, geboren 1953 in Waldshut, Studium der Germanistik, Geschichte und Politik in Freiburg i. Br. und Paris, 14 Jahre Lehrtätigkeit am Goethe-Institut in Frankreich. 2001 Gründung des Pressebüros mwk Matt- Willmatt – Kierey gemeinsam mit Beate Kierey in Freiburg i. Br., das sich besonders mit rheinüberschreitenden Themen befasst. Zahlreiche Buch- und Magazin-Veröffentlichungen im literarischen, historischen sowie im touristischen Bereich. Redaktion des badischen Weinmagazins »wein&mehr«.

Wo erlebt man grenzübergreifende Freundschaft am intensivsten, wo wird die oberrheinische Lebenskunst spürbar? Wenn man gemeinsam am Esstisch sitzt, bei einem interessanten Gespräch und einem Glas elsässischen oder badischen Weins. Und so hat das elsässisch-badische Duo Pascal Schweitzer und Hubert Matt-Willmatt das Rheintal durchstreift auf der Suche nach kulinarischen »Grenzgängern«, Persönlichkeiten, deren Leidenschaft für Gaumenfreuden zu einer engen Verbundenheit mit dem Landesnachbarn geführt hat. Hotel- und Restaurantbesitzer, Sterneköche und Herbergsväter: Sie alle haben ihre persönliche Geschichte erzählt, haben ihre Küchentüre und ihr Herz für dieses gastronomische Reisetagebuch geöffnet.
Das Ergebnis ist ein lebendiges Porträt der regionalen gastronomischen Kultur – und ein Kochbuch der besonderen Art: Im 70. Jahr der deutsch-französischen Freundschaft präsentieren die Autoren 70 elsässisch-badische Lieblingsrezepte, darunter von den Küchenchefs neu interpretierte Spezialitäten.
Das Buch ist liebevoll gestaltet von Laurent Seminel, der gemeinsam mit dem Fotografen Heinz Linke die Fotos beigesteuert hat, und übersetzt von Irène Kuhn.



Hubert Matt-Willmatt, geboren 1953 in Waldshut, Studium der Germanistik, Geschichte und Politik in Freiburg i. Br. und Paris, 14 Jahre Lehrtätigkeit am Goethe-Institut in Frankreich. 2001 Gründung des Pressebüros mwk Matt- Willmatt – Kierey gemeinsam mit Beate Kierey in Freiburg i. Br., das sich besonders mit rheinüberschreitenden Themen befasst. Zahlreiche Buch- und Magazin-Veröffentlichungen im literarischen, historischen sowie im touristischen Bereich. Redaktion des badischen Weinmagazins »wein&mehr«.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend