Axel Birkenbeul und Olaf Link

Solingen-Ohligs

Eine nostalgische Bilderreise
Axel Birkenbeul und Olaf Link

Solingen-Ohligs

Eine nostalgische Bilderreise
Sutton
  • ISBN: 9783963033551
  • Erscheint am 11.11.2021
  • 128 Seiten
  • ca. 160 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 11. November 2021

Produktinformationen "Solingen-Ohligs"
Axel Birkenbeul und Olaf Link präsentieren rund 160 zumeist unveröffentlichte historische Aufnahmen, die zu einer kurzweiligen Reise in die Vergangenheit einladen. Die beeindruckenden Ansichten dokumentieren das Ortsbild und den Alltag der Menschen in vergangenen Zeiten. Dieser liebevoll gestaltete Bildband ist ein Muss für alle, die sich für die Geschichte des Solinger Stadtteils interessieren. Zum Neu- und Wiederentdecken.

Olaf Link, Axel Birkenbeul

Der passionierte Heimatforscher Olaf Link lebt seit seiner Geburt in Solingen. Er ist Mitglied des Bergischen Geschichtsvereins und gehört dem Vorstand des Forums für kulturelle Zusammenarbeit Solingen-Minsk an. Er veröffentlichte bereits zahlreiche erfolgreiche Bücher zur bergischen Regionalgeschichte.

Axel Birkenbeul, Jahrgang 1942, arbeitete früher als Lehrer und engagiert sich im Schlossbauverein Burg, sitzt dem Förderverein der Schleiferei Wipperkotten vor und vertritt seit 1980 die Interessen seiner Mitbürger in der Bezirksvertretung.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen