Reinhard Muschik

So war's einmal in Berndorf

Reinhard Muschik

So war's einmal in Berndorf

  • ISBN: 9783866804210
  • Erschienen am 14.03.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "So war's einmal in Berndorf"
Die malerische Stadt Berndorf im Triestingtal liegt 45 Kilometer südlich von Wien inmitten des südlichen Wienerwaldes an der Thermenregion. Die Geschichte der Stadt ist eng mit der im Jahre 1843 von Alfred Krupp und Alexander Schöller gegründeten Berndorfer Metallwarenfabrik verbunden, die sich rasch zu einem der führenden Betriebe der österreichisch-ungarischen Monarchie entwickelte. Mit dem wirtschaftlichen Aufschwung wuchs auch die Stadt und die damals entstandenen Vereine und Traditionen prägen Berndorf bis heute.
Reinhard Muschik, der Kustos des krupp stadt museum, dokumentiert in diesem Bildband nicht nur die spannende Entwicklung seiner Heimatstadt, sondern vermittelt auch einen lebendigen Eindruck vom Alltag der Menschen. Die rund 200 bisher zum größten Teil unveröffentlichten Fotografien und Ansichtskarten aus der Privatsammlung des Autors öffnen ein Fenster in die Vergangenheit und erwecken den Zeitraum zwischen 1890 und 1960 wieder zum Leben.
Mit diesem eindrucksvollen Bildband präsentiert der Autor ein öffentliches Fotoalbum, das zum Erinnern, zum Neu- und Wiederentdecken einlädt.

Reinhard Muschik

Reinhard Muschik, 1948 in Berndorf geboren, sammelt seit 40 Jahren „alles“ über Berndorf und die BMF. Der Mitarbeiter im Stadtmuseum Berndorf seit 1991 arbeitet ehrenamtlich als Kustos des „krupp stadt museums BERNDORF“. In der Vergangenheit gestaltete er einige Ausstellungen und trat mit verschiedenen Veröffentlichungen über die Stadtgeschichte Berndorfs und die Berndorfer Metallfabrik (BMF) hervor. Reinhard Muschik hält auch Vorträge und macht Führungen im „krupp stadt museum BERNDORF“ und in der Stadt Berndorf mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten

Zuletzt angesehen