Neu
Preis:
39,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Korea, meine Heimat und Ich

Sarah Henke nimmt uns mit auf eine Reise in Ihre koreanische Heimat um nicht nur die Wurzeln der koreanischen Küche, sondern auch ihre eigenen zu entdecken
 

Hersteller-Beschreibung "Christian"

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

 
 

Unser Kommentar zu "Sarah Henke. Korea"

Fadenheftung
Sarah Henke wurde in Südkorea geboren, kam aber mit eineinhalb Jahren als Adoptivkind nach Deutschland, wo sie im südlichen Niedersachsen aufwuchs. Nach Abitur und Kochausbildung mit Stationen im Schlosshotel Lerbach, in Portugal und im „Aqua“ in Wolfsburg leitete sie drei Jahre das „Spices“ in Sylt (ein Michelin-Stern). 2015 eröffnete sie das „Yoso“ in Andernach. Sie kocht eine asiatisch inspirierte Fusion-Küche, dabei unterteilt sie die Gerichte in die Elemente Feuer–Wasser–Luft–Erde. Für unser Buch entdeckt sie die besten Rezepte ihrer koreanischen Heimat.

Korea, meine Heimat und Ich

Die koreanische Küche boomt! Wer wäre besser geeignet, Korea und seine Küche für uns zu entdecken als Sarah Henke – die interessanteste deutsche Spitzenköchin ihrer Zeit? Folgen Sie Sarah Henke auf ihrer Reise durch Korea – das Land, das ihre Heimat ist. Eine Reise, auf der sie also nicht nur die Wurzeln des koreanischen Essens, sondern auch ihre eigenen entdeckt!

Sarah Henke wurde in Südkorea geboren, kam aber mit eineinhalb Jahren als Adoptivkind nach Deutschland, wo sie im südlichen Niedersachsen aufwuchs. Nach Abitur und Kochausbildung mit Stationen im Schlosshotel Lerbach, in Portugal und im „Aqua“ in Wolfsburg leitete sie drei Jahre das „Spices“ in Sylt (ein Michelin-Stern). 2015 eröffnete sie das „Yoso“ in Andernach. Sie kocht eine asiatisch inspirierte Fusion-Küche, dabei unterteilt sie die Gerichte in die Elemente Feuer–Wasser–Luft–Erde. Für unser Buch entdeckt sie die besten Rezepte ihrer koreanischen Heimat.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend