Preis:
30,00 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Landkarten erzählen Geschichte

Von Cuxhaven bis nach Lauenburg, Helgoland und Neuwerk:150 historische Karten präsentieren die Metropolregion Hamburg.
 
 

Unser Kommentar zu "Hamburg"

Fadenheftung
Joachim W. Frank, Jahrgang 1957, ist Archivar im Staatsarchiv Hamburg und dort zuständig für den Bereich Bilder, Karten und Pläne. Aus seiner Feder stammen zahlreiche Veröffentlichungen zu historischen Hamburg-Karten, Hamburgensien und zur allgemeinen Hamburger Stadtgeschichte. Seit vielen Jahren ist er Schatzmeister des Vereins für Hamburgische Geschichte.

Gerd Hoffmann, Jahrgang 1947, ist seit vielen Jahren zweiter Vorsitzender des Bergedorfer Bürgervereins, langjähriger Stadtteilforscher, Initiator des Bergedorfarchivs und Mitglied im Bergedorfer Grundeigentümerverein. Der Diplomingenieur im Ruhestand präsentierte seine Arbeit schon in zahlreichen Diavorträgen sowie Ausstellungen und erhielt 2001 für sein über 30-jähriges Engagement die Ehren-Medaille „Portugaleser Bürger danken“ des Zentralausschusses Hamburgischer Bürgervereine. Im Sutton Verlag veröffentlichte Hoffmann bereits zahlreiche Bildbände zu Bergedorfer und Hamburger Themen

Landkarten erzählen Geschichte

Diese von Joachim W. Frank und Gerd Hoffmann zusammengestellte Sammlung von über 150 historischen Landkarten zeigt die großen Gebiete links und rechts der Elbe von Cuxhaven und Brunsbüttel bis nach Lauenburg, aber auch die Elbmündung mit Helgoland und Neuwerk. Die Besonderheiten der einzelnen Landschaften werden dabei ebenso vorgestellt wie ihre spannende Geschichte. Ein Muss für alle Freunde historischer Karten.




Joachim W. Frank, Jahrgang 1957, ist Archivar im Staatsarchiv Hamburg und dort zuständig für den Bereich Bilder, Karten und Pläne. Aus seiner Feder stammen zahlreiche Veröffentlichungen zu historischen Hamburg-Karten, Hamburgensien und zur allgemeinen Hamburger Stadtgeschichte. Seit vielen Jahren ist er Schatzmeister des Vereins für Hamburgische Geschichte.

Gerd Hoffmann, Jahrgang 1947, ist seit vielen Jahren zweiter Vorsitzender des Bergedorfer Bürgervereins, langjähriger Stadtteilforscher, Initiator des Bergedorfarchivs und Mitglied im Bergedorfer Grundeigentümerverein. Der Diplomingenieur im Ruhestand präsentierte seine Arbeit schon in zahlreichen Diavorträgen sowie Ausstellungen und erhielt 2001 für sein über 30-jähriges Engagement die Ehren-Medaille „Portugaleser Bürger danken“ des Zentralausschusses Hamburgischer Bürgervereine. Im Sutton Verlag veröffentlichte Hoffmann bereits zahlreiche Bildbände zu Bergedorfer und Hamburger Themen

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend