Preis:
98,00 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Magische Massive

Preisgekrönte Bergfotografie vom Feinsten, begleitet von spannenden Geschichten. Ein mitreißender Bildband über die Alpen – sagenhaft!
 
 

Unser Kommentar zu "Alpenwelten"

Fadenheftung
Stefan Hefele, geboren 1986, ist als Abenteuer- und Landschaftsfotograf weltweit unterwegs. Er veröffentlichte in Autorenkalendern, darunter »Berge 2016« von GEO und ist Mitautor eines Lehrbuchs über Naturfotografie und Jury-Mitglied
bei den EPSON International Pano Awards. Als Autor ist er für diverse Magazine und Fachverlage tätig. Er lebt mit seiner Familie in Bayerisch-Schwaben.

Eugen E. Hüsler, geboren 1944 in Zürich, hat bisher über 100 Reiseführer, Wander- und Klettersteigführer sowie Bildbände veröffentlicht, davon über 50 Titel bei Bruckmann. Seit vier Jahrzehnten ist er unterwegs in den Alpen, gerne auch abseits der Renommierziele, und immer mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen des Bergtourismus. Seit 1983 lebt er mit Ehefrau Hildegard in Oberbayern. Eine seiner jüngsten Publikationen: »Alpen – Bedrohtes Paradies« beim Bruckmann Verlag.

Magische Massive

Wilde, ungezähmte Bergwelten mit vielen nahezu unbekannten Regionen: »Meist sind es die frühen Morgenstunden, die Landschaften in verträumtes Licht hüllen«, schreibt Stefan Hefele über seine Fotografien. Diesen Bildband widmet er seinen stimmungsvollen Bergfotografien. Landschaften, Gipfel, Steilwände und Berggruppen, dramatisch in Szene gesetzt und begleitet von Geschichte und Geschichten der Alpen, sind der Stoff für einen Ausnahme-Bildband.

Stefan Hefele, geboren 1986, ist als Abenteuer- und Landschaftsfotograf weltweit unterwegs. Er veröffentlichte in Autorenkalendern, darunter »Berge 2016« von GEO und ist Mitautor eines Lehrbuchs über Naturfotografie und Jury-Mitglied
bei den EPSON International Pano Awards. Als Autor ist er für diverse Magazine und Fachverlage tätig. Er lebt mit seiner Familie in Bayerisch-Schwaben.

Eugen E. Hüsler, geboren 1944 in Zürich, hat bisher über 100 Reiseführer, Wander- und Klettersteigführer sowie Bildbände veröffentlicht, davon über 50 Titel bei Bruckmann. Seit vier Jahrzehnten ist er unterwegs in den Alpen, gerne auch abseits der Renommierziele, und immer mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen des Bergtourismus. Seit 1983 lebt er mit Ehefrau Hildegard in Oberbayern. Eine seiner jüngsten Publikationen: »Alpen – Bedrohtes Paradies« beim Bruckmann Verlag.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend