Preis:
9,95 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Weihnachtszeit im Hunsrück

Dieser Bildband zeigt mit Anekdoten, Rezepten und Bräuchen die Hunsrücker Weihnachtstraditionen und verbreitet so weihnachtliche Stimmung.
 

Weihnachtszeit im Hunsrück

Im Hunsrück geht die ganze Familie in der Adventszeit gern auf einen der heimischen Weihnachtmärkte, wie den Morbacher „Schwänzjesmaat“ oder den Simmerner Adventszauber. Während der Roratemessen zu Ehren der Muttergottes erfüllt Kerzenschein allerorts die Kirchen und die Bewohner von Bundenbach und Altlay widmen der heiligen Barbara als Schutzpatronin des Bergbaus ganze Festtage. Das typische Hunsrücker Wort „Gehaichnis“ beschreibt diese besinnliche Zeit voller Bräuche und Sitten im Kreise der Lieben. Der renommierte Heimatkundler Hermann Bohn ist ein profunder Kenner der Geschichte seiner Hunsrücker Heimat. Für dieses Buch hat er nicht nur Anekdoten und alte Gedichte, spannende Geschichten und bekannte Lieder, sondern auch leckere Rezepte und altbewährte Bauernregeln rund um die Weihnachtszeit zusammengestellt. Dieser liebevoll illustrierte Band begleitet den Leser vom Barbaratag über den „Chresdaach“, die Rauhnächte und Silvester bis zum Dreikönigstag. Er lädt ein, in die typische Hunsrücker Weihnacht mit ihren Sitten und Gebräuchen, Traditionen und Weisen einzutauchen und sich verzaubern zu lassen.

Im Hunsrück geht die ganze Familie in der Adventszeit gern auf einen der heimischen Weihnachtmärkte, wie den Morbacher „Schwänzjesmaat“ oder den Simmerner Adventszauber. Während der Roratemessen zu Ehren der Muttergottes erfüllt Kerzenschein allerorts die Kirchen und die Bewohner von Bundenbach und Altlay widmen der heiligen Barbara als Schutzpatronin des Bergbaus ganze Festtage. Das typische Hunsrücker Wort „Gehaichnis“ beschreibt diese besinnliche Zeit voller Bräuche und Sitten im Kreise der Lieben.

Der renommierte Heimatkundler Hermann Bohn ist ein profunder Kenner der Geschichte seiner Hunsrücker Heimat. Für dieses Buch hat er nicht nur Anekdoten und alte Gedichte, spannende Geschichten und bekannte Lieder, sondern auch leckere Rezepte und altbewährte Bauernregeln rund um die Weihnachtszeit zusammengestellt.

Dieser liebevoll illustrierte Band begleitet den Leser vom Barbaratag über den „Chresdaach“, die Rauhnächte und Silvester bis zum Dreikönigstag. Er lädt ein, in die typische Hunsrücker Weihnacht mit ihren Sitten und Gebräuchen, Traditionen und Weisen einzutauchen und sich verzaubern zu lassen.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend